Review: Saxon – THUNDERBOLT Review: Saxon – THUNDERBOLT
Die Rock- und Metallegende SAXON kündigt ihr neues Studioalbum an. THUNDERBOLT erscheint am zweiten FEBRUAR 2018 bei MILITIA GUARD (SILVER LINING MUSIC).  Saxon haben nichts verlernt - sie... Review: Saxon – THUNDERBOLT

Die Rock- und Metallegende SAXON kündigt ihr neues Studioalbum an. THUNDERBOLT erscheint am zweiten FEBRUAR 2018 bei MILITIA GUARD (SILVER LINING MUSIC).  Saxon haben nichts verlernt – sie können es immer noch: rocken was das Zeug hält.

 Saxon sind seit ich denken kann am Ball und lassen auch 2018 nicht nach. Nach dem erfolgreichen Album Battering Ram erscheint nun am 2. Februar 2018 ihr neuestes Werk mit dem krachenden Namen Thunderbolt. Und sie können es immer noch!

Für das Artwork ist der Langzeit- Kooperationspartner Paul Raymond Gregory verantwortlich.

Dies ist unser zweiundzwanzigstes Album und wir haben es Thunderbolt genannt. Es ist eine donnernde Kollektion von Songs, die wir zusammen mit unserem Produzenten, Andy Sneap, zusammen erarbeitet haben. Es ist fertig und wir lassen es von der Leine. Steht standfest und schnallt euch an“, freut sich Biff Byford.

Schon 3 Wochen nach Veröffentlichung des Albums geht die Band auf den ersten Teil der Thunderbolt 2018 European Tour.  Saxon wird von DIAMOND HEAD und dem Metal Trio ROCK GODDESS auf den UK Daten begleitet, als besonderes Schmankerl gibt es noch Magnum, leider nur beim Hull Termin. Bei allen deutschen Dates wird Diamond Head mit dabei sein.saxon_thunderbolt

Und kein Ende in Sicht, die Daten für Thunderbolt Tour Part 2 werden im Frühjahr verkündet.

Ja, wir fangen logischerweise mit dem 1.Teil der Thunderbolt Tour an und werden das ganze Jahr 2018 touren. Holt euch eure Tickets und begleitet und auf dieser phänomenalen Tour.  Es wird schnell, wild, dunkel und heiß.
Monumentale Riffs und der Gesang laut und stolz – das wird eine einmalige Saxon Tour!“ so Biff abschließend.

Seit den 70er haben Saxon ihren Status als Pioniere des New Wave of British Heavy Metal zementiert. Mit mehr als zwanzig Studioalben haben sie immer wieder bewiesen, dass sie eine ganz besonders Größe des Genres sind und bleiben.

Thunderbolt startet mit Olympus Rising und fährt gleich ein wie der Blitz. Sitzen bleiben geht nicht, die Musik nimmt den Hörer ein wie eine riesige Kralle und lässt ihn nicht mehr los. Eingängige Riffs und Melodien mit Metalhymnenpotenzial  ziehen sich durch das Album wie ein roter Faden. Und bei Nosferatu, dem vierten Lied wird’s sogar bombastisch symphonisch – mit Chören und Orchesterparts. Und weil’s so schön ist, gibt es am Ende als würdigen Ausklang gleich noch eine zweite Version des Songs – Die Raw Version.

Fazit: Das Album fetzt in gewohnter Manier. Saxon haben nichts an Kraft und Ideenreichtum verloren. Und stimmlich ist Sänger Biff Byford trotz seines fortgeschrittenen Alters noch immer voll auf dem Damm. Hört rein, es zahlt sich auf jeden Fall aus!

Hörprobe auf YouTube:

Tracks:

  1. Olympus Rising
  2. Thunderbolt
  3. The Secret of Flight
  4. Nosferatu (The Vampires Waltz)
  5. They Played Rock and Roll
  6. Predator
  7. Sons of Odin
  8. Sniper
  9. A Wizard’s Tale
  10. Speed Merchants
  11. Roadie’s Song
  12. Nosferatu (Raw Version)*

Weitere Veröffentlichungen findet Ihr unter dem Menüpunkt “Releases” auf Metalogy.de, dem Magazin für Metalheads.
Metalogy.de, das Wissensmagazin für Metalheads und Rockfans sucht übrigens dringend Sponsoren, Werbekunden und Unterstützer.

Im Google-Ranking befindet sich Metalogy seit gut 2016 auf Platz 3-5 /Seite 1 der Metal-Magazin-Suche.
Wir würden uns sehr freuen, wenn du unsere Artikel, Termine und Beiträge in den sozialen Netzwerken teilen und die neue Metalogy.de Facebook Seite unter https://www.facebook.com/metalogy.de liken und deine Freunde dazu einladen würdest.

Denn Heavy Metal ist nicht nur eine Musikrichtung sondern eine Lebenseinstellung.
Vielen Dank für deinen Support.

Das interessiert euch bestimmt auch:

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de