Liebe Metalheadz, Rockfans, Freunde, Leser, Besucher des Metal Magazins Metalogy.de!

Metalogy.de ist kein reines Musik Magazin und damit auch nicht unbedingt ein Konkurrenzprodukt zu anderen Metal Magazinen wie Metal Hammer, Rock Hard, Metal.de und anderen Musikzeitschriften- und Medien. Metalogy.de versteht sich als Wissensmagazin für Metalheadz, als Plattform für Metalfans und deren Interessen über die Musik hinaus. Wir befassen uns mit Themen, die uns Metalheadz auf der Seele brennen: die Musik, dem Hintergrundwissen dazu, mit Gigs, Releases, Newcomern, Ankündigungen und Nachberichten von Veranstaltungen aller Art, mit Gesellschaftskritischem, Neuigkeiten, viel Wissenschaftlichem und durchaus auch mal ein paar politischen News. Zu all diesen Themen wird es zu einem späteren Zeitpunkt auch regelmäßig Umfragen mit Kommentarmöglichkeiten geben.

Gott sei Dank gibt es unzählige großartige Nachwuchsbands im weit gestreuten Genre Heavy Metal. Sehr viele von ihnen verdienen es gefördert zu werden. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen mit Metalogy.de Newcomer zu fördern, junge Bands zu promoten und ihnen eine Plattform zu bieten bekannter zu werden. Dabei ist uns die Message NICHT ganz egal. Gewaltverherrlichung, Frauenfeindlichkeit, Rassismus oder faschistisches Gedankengut fördert Metalogy.de auf keinen Fall.

Dieses Metal Magazin ist für die Leser kostenlos, erfordert jedoch extrem viel Zeit, Engagement und Geld für Investitionen. Deshalb suchen wir dringend Mäzene, Unterstützer und Sponsoren für Metalogy.de! Unten findet ihr eine Kontonummer oder ihr könnt auch gleich über nachfolgenden Button eine kleine Spende hinterlassen wenn euch Metalogy gefällt:    

Vielen lieben Dank für deine Unterstützung!

Natürlich bieten wir auch Werbeflächen und andere Werbemöglichkeiten. Zu Preisen und Details für Banner, Bandprofile mit Tourplänen, etc. fragt bitte einfach nach unter lydia@metalogy.de.  Hier die aktuelle Preisliste.

Alle Angebote sind individuell adaptierbar.

Metalogy.de befindet sich seit langem im Google Ranking unter den TOP 3, auf Seite 1. Jeden Tag veröffentlichen wir mindestens einen neuen Beitrag und wir pflegen auch Partnerschaften mit Festivals. 

Es gibt es auch eine Facebookseite zu Metalogy.de. Hier posten wir regelmäßig die neuesten Artikel.

Wenn du das Projekt gut findest, es finanziell unterstützen, gegenseitige Verlinkung anbieten möchtest oder auf Metalogy.de werben willst, nimm bitte mit uns Kontakt auf oder zahle ein paar Euro auf die Kontonummer:

Lautend auf:

Dr. Lydia Polwin-Plass

IBAN: DE80120300000012392577

BIC: BYLADEM1001

Verwendungszweck: Metalogy.de

ein. Wir werden uns bestimmt bei dir revanchieren.

Im Voraus herzlichen Dank für euren Support.

Herausgeberin:

Dr. Lydia Polwin-Plass
Alkmenestraße 6
60435 Frankfurt am Main

Telefon: 0049 (0) 69 / 63 15 38 95
Mobil: 0049 (0) 163 / 18 68 179

Mail: Dr.Lydia@Polwin-Plass.com
Internet: http://www.text-und-journalismus.de

Eine paar Worte der Herausgeberin:

Ein eigenes Metal Magazin war schon immer mein absoluter Traum. Metal ist meine große Leidenschaft, mein Steckenpferd. Die Musik „gibt mir Berge“, sie macht mich einfach glücklich. Als promovierte Journalistin ist es natürlich naheliegend, dass ich meinen Traum auch in die Realität umsetze. Deshalb habe ich vor rund zwei  Jahren das Online Magazin Metalogy.de gegründet.“

Gastautoren und Review-Autoren sind immer herzlich willkommen.

Promomaterial und Bemusterung bitte an:

Metalogy.de

Dr. Lydia Polwin-Plass
Alkmenestraße 6
60435 Frankfurt am Main

Dr.Lydia@Polwin-Plass.com

REVIEWS sind bei METALOGY natürlich immer KOSTENLOS!

Wir bemühen uns so viele Alben wie möglich zu reviewen, soweit unsere Kapazitäten dies zulassen. Und keine Angst wir verreißen eure Werke nicht. Sollten sie wirklich nicht gut sein, oder nicht unseren ethischen Wertmaßstäben entsprechen, machen wir einfach keine Reviews.

Schickt bitte immer 2 Exemplare der fertigen CDs und Bücher per Post (eine für den Autor und eine für’s Archiv)

+

zusätzlich das gesamte Promomaterial auch digital

+

WICHTIG! eine aufschlussreiche und ausführliche Pressemitteilung. Falls Ihr keine habt könnt ihr für kleines Geld hier info@pr-und-mehr.net eine anfordern, die ihr dann auch für andere Medien verwenden dürft.

Physische CDs werden immer bevorzugt behandelt! Und bitte bringt seeeeeehr viiiiiiel Geduld mit. Habt Verständnis, dass es eine Weile dauern kann. Wir geben unser Bestes, können aber nicht alle CDs reviewen, da wir täglich zig Anfragen bekommen.

WICHTIG! Hierbei beachtet bitte unsere ethischen Wertmaßstäbe und die Voraussetzungen für Reviews: KEINE Gewaltverherrlichung, KEINE Frauenfeindlichkeit, KEIN Rassismus, KEINE übertriebenen Gewaltdarstellungen oder Geschmacklosigkeiten auf den Covers, KEINE Beleidigungen gegen Jesus, Buddha oder Mohammed und ihr müsst auch schon halbwegs professionell klingen.

Info for foreign bands

Please always send two of the finished CDs and books. Physical releases get preferential treatment. But IMPORTANT please send everything digital additionally + good pressrelease. If you don’t have a pressrelease you can order one for little money at info@pr-und-mehr.net. You can use it for all media afterwards.

IMPORTANT! Newcomers please respect our ethical values and note the conditions for Reviews: NO glorification of violence, NO misogyny, NO racism, NO insults against Jesus, Buddha or Muhammad, NO violent or sick covers and you have to also sound already professionally.

And please understand that it may take a little. We give our best. We are a small team, don’t earn any money with our work and cannot review all the thousands of promos.

If you like our project and want to support us and send a little money for our work, please send it to:

Dr. Lydia Polwin-Plass

IBAN: DE80120300000012392577

BIC: BYLADEM1001

Verwendungszweck: Metalogy.de

Thank you in advance.

Pressemitteilungen, Tour- und Terminkalender bitte an Dr.Lydia@Polwin-Plass.com

Grafik, Logo und Design: Pedro Jonen / the surface new media gmbh pedro@thesurface.de

Urheberrecht

Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Fast alle können aber käuflich erworben werden. Einfach per Mail oder Telefon anfragen. Missbrauch und Diebstahl werden rechtlich verfolgt.