Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Metal-Review: BLOODBOUND – BLOODHEADS UNITED
BLOODBOUND melden sich mit der Mini-LP „Bloodheads United“ zurück.    Read more
Metal-Gothic-Review: PARADISE LOST – Obsidian

Als eine der charismatischsten Live-Bands gefeiert, starten PARADISE LOST das neue Jahrzehnt als Veteranen, Legenden und Ikonen für mehrere Generationen Metalheads. In der Tradition, niemals das abzuliefern, was andere erwarten, erscheint am 15. Mai 2020 eines der bisher diversesten und dunkelsten Werke der Band: Obsidian…

Read more
Metal-Review: Fusion Bomb – Concrete Jungle

„Fusion Bomb“ steht für geradlinigen Thrash Metal und wartet mit dem neuen Album „Concrete Jungle“ mit einer kleinen Überraschung auf.

Read more
Metal-Review: IRIST – ORDER OF THE MIND

IRIST aus Atlanta lassen mit ihrem Debüt-Album “Order Of The Mind” mächtig aufhorchen. Die Truppe mit südamerikanischen Wurzeln mischt darauf brachiale Power mit verspielten Facetten, kraftvollen Emotionen und groovender Eingängigkeit. Gepaart mit grandiosem Songwriting ergibt diese Mischung ein wuchtiges bis filigranes Metal-Brett.

Read more

„For the Violent“ von „Deadcase“ erweist sich als roher Edelstein der dunkleren Künste.

Read more
Review: Stephan Georg – Soloprojekt – Again everything is possible

Empfehlung: 80er-Fans sind mit Sicherheit glücklich über den Hard ‘n Heavy Rock. Stephan Georg – Soloprojekt – Again everything is possible.

Read more
Metal-Review: COURSE OF FATE – Mindweaver

COURSE OF FATE veröffentlichen am 15.05.2020 ihren ersten Langspieler.  Mindweaver erscheint via ROAR! Rock Of Angels Records.

Read more
Metal-Review: Corpsia  – Genocides in the Name of God

 Die USA haben „Slayer“, Brasilien hat „Corpsia“. Geballte Wucht entlädt sich auf dem Debüt der Südamerikaner: „Genocides in the Name of God“.

Read more
Metal-Review: Pattern-Seeking Animals – Prehensile Tales

Am 15. Mai 2020 bringen die Kalifornier Pattern-Seeking Animals via InsideOutMusic ihr zweites Studioalbum Prehensile Tales und vervollständigen damit, was sie mit ihrem Debüt Album vor rund zwei Jahren begannen.

Read more
Metal-Review: DYNAZTY – THE DARK DELIGHT

DYNATZY geben mit ihrer neuen Scheibe „The Dark Delight“ ordentlich Vollgas. Die schwedische Truppe bietet einfach großes Melodic Metal-Kino – knackige Gitarren, mitreißende Songs, grandiose Vocals und einen gewissen Party-Faktor. DYNAZTY überzeugen mit „The Dark Delight“ auf ganzer Linie.          

Read more