Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Review: Cauterize – I

Die in München beheimatete Thrash/Death Metal Band „Cauterize“ bringt in Eigenregie ihr Debütalbum „I“ hervor.

Read more
Review: Antilles – The Intricate Path of Creation

Die Thrash/Death Metal-Band Antilles veröffentlichte ihr erstes Studio-Album The Intricate Path of Creation in Eigenproduktion.

Read more
Review: Leader of Down – Cascade into Chaos

Lemmy lebt! Zumindest nochmals im Einsatz und im Geiste beim „Leader of Down“ – Erstling  „Cascade into Chaos“.

Read more
Review: DEAD GIRLS ACADEMY – ALCHEMY

DEAD GILRS ACADEMY ist die neue Band um MICHAEL ORLANDO (früher VAMPIRES EVERYWHERE). Die Ausrichtung von DEAD GIRLS ACADEMY ist klar: Angedüsterter Modern Rock. Das Debütalbum „Alchemy“ ist die Lizenz zum Partymachen und eine Hitgranate von der dunklen Seite des Rock´n´Roll.

Read more
BURNING WITCHES  – Am 9. 11. 2018 „Hexenhammer“ veröffentlicht und am 18.1.2019 erscheint „Burning Witches + Burning Alive“

Gerade erst haben BURNING WITCHES, via Nuclear Blast ihr Album „Hexenhammer“ veröffentlicht und schon geht’s weiter, denn am 18.Januar .2019 erscheint das Live-Album  „Burning Witches + Burning Alive“, das uns den unvergleichlich erdigen Metal-Sound der 5 Damen als Live-Mitschnitt in unsere Wohnzimmer holt.

Read more
Thwart – Once Human

Das Debut-Album von THWART „Once Human“ erschien am 14.12.2018. Einflüsse von Bands wie Trivium, Testament und Kreator sind nicht wegzuleugnen. Doch grenzen sich THWART mit ihrer Gesangsstruktur, bestehend aus Shouts und Vocals mit leicht orientalischem Einfluss deutlich von genannten Bands ab.

Read more
Review: BROTHERS OF METAL – PROPHECY OF RAGNAROEK

BROTHERS OF METAL sind eine Truppe aus acht tapferen Wikingern, die mit ihrem Debütalbum „Prophecy Of Ragnaroek“ in die Metalwelt hinausziehen. Ihre Heavy und Power Metal-Waffen sind dabei gleich 14 Hymnen mit fetten Riffs, einem genialen Gesangsduo, tollem Songwriting und einem extrem hoher Abgehfaktor. Eine Orientierung an Metal-Helden, wie Sabaton, Manowar oder Powerwolf, ist dabei nicht zu leugnen und wirkt sich sehr positiv auf den Erstling von BROTHERS OF METAL aus.

Read more
Review: SUIDAKRA – CIMBRIC YARNS

Die Celtic-Metaller von SUIDAKRA lassen den Melodic Death Metal Hammer bei ihrem neuen Album “Cimbric Yarns” stecken und zaubern stattdessen akustisch mystische Traumwelten. Sehr atmosphärisch und packend entführt uns SUIDAKRA in eine Fantasiewelt weit vor unserer Zeit. “Cimbric Yarns” ist eine akustische Traumreise und jeder der diese Reise antritt wird in höchstem Maße belohnt. Dabei ist das neue Machwerk von SUIDAKRA sehr ausdrucksstark und für ein Akustik-Album sehr heavy.

Read more
Review: The Magpie Salute – High Water I

Am  10.08.2018 veröffentlichen The Magpie Salute ihr neues Album „High Water I“. Das Werk erscheint am 10. August 2018 und erstmals veröffentlicht die Band komplett eigenes Material. „High Water II“ ist für 2019 geplant. 

Read more
Review: Dead Season – Prophecies

Prophecies ist ein musikalisch gut durchdachter Leckerbissen – eine kleine Perle. Was das neue Album der Band Dead Season im Vergleich zu anderen genialen Progressive Meisterwerken auszeichnet, ist etwas mehr Härte. 

Read more