Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Wolverine – A Darkened Sun Wolverine – A Darkened Sun
Nach der Veröffentlichung des preisgekrönten Kurzfilms "A Darkened Sun" im Jahr 2020, für den WOLVERINE  die Filmmusik lieferten, präsentiert der schwedische Dark-Progressive-Act eine offizielle... Wolverine – A Darkened Sun

Die vier Tracks auf WOLVERINEs „A Darkened Sun“-Score haben ein durchgängiges Thema, aber jedes Stück dieser Konzeptveröffentlichung bietet seine eigene Interpretation. In seiner filmischen Form erzählt A Darkened Sun  die Geschichte einer jungen und einsamen Frau in Not. Als sie über ihre Existenz nachdenkt, stellt sie fest, dass sie einen Teil ihres Selbst verloren hat, während sie den Erwartungen der modernen Gesellschaft Genüge tat. Die Protagonistin Rebecca Evans begibt sich auf eine existenzielle Reise, und ist gezwungen, sich ihrem inneren Selbst zu stellen. Die Erzählung ist metaphorisch und manchmal von Intertextualität geprägt.,

A Darkened Sun wurde von Thomas Jansson geschrieben, inszeniert, gefilmt und produziert. Die üppige Musik von WOLVERINE wurde bei SleepyTown Recording von Marcus Losbjer und Per Henriksson der Band aufgenommen und von Losbjer gemischt und gemastert.

Die limitierte Vinyl-Edition ist eine 4-Spur-EP, und mit 45 U/min für maximale Wiedergabetreue geschnitten.

 A Darkened Sun Awards and Recognition:

Winner – Sweden Film Awards, January–February 2021
Winner – Luleå International Film Festival, January 2021Wolverine_A-Darkened-Sun.pngWinner – Best Director Music Video, Kosice International Monthly Film Festival
Winner – Best Music Video, Great Message International Film Festival
Finalist – 4th Dimension Independent Film Festival
Finalist – Best Music Video, Prague International Monthly Film Festival
Finalist – Best Music Video, Kosice International Monthly Film Festival

 

Tracklist

01. Chapter 1 – Phoenix Slain
02. Chapter 2 – The Breach
03. Chapter 3 – Dead As The Moon
04. Chapter 4 – Hibernator

Line-up
Jonas Jonsson: Guitares
Marcus Losbjer: Batterie
Per Henriksson: Claviers
Stefan Zell: Chant
Thomas Jansson: Basse

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de