Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Rock-Review: GOTTHARD – #13
Gotthard spielen seit 28 Jahren klassischen Hardrock vom Feinsten. Ihre Balladen kann jeder mitsingen und ihre Gigs sind legendär. Am 13. März 2020 erschien „#13“, das neueste Werk der Schweizer. Read more
Metal-Review: SHARK ISLAND – Bloodline

Die Kings of the Sunset Strip sind wieder da. SHARK ISLAND mit neuem Album “Bloodline” am Start.

Read more
Metal-Review: ANVIL – LEGAL AT LAST

ANVIL melden sich mit ihrem achtzehnten! Album “Legal At Last” zurück. Die Band bleibt sich darauf treu und klingt einfach nach ANVIL. Auf ihre ganz spezielle Art und Weise und mit ihrem ganz eigenen Sound haben die Kanadier ein klasse Oldschool-Brett zusammengetackert, das sehr abwechslungsreich und absolut frisch klingt. „Legal At Last“ ist sicherlich das stärkste ANVIL-Album der neueren Zeit.  

Read more
Metal-Review: NOVELISTS FR  – C’EST LA VIE

NOVELISTS FR neues und drittes Werk „C‘est La Vie” stilistisch einzuordnen ist alles andere als leicht. Die Franzosen schwingen sich zwischen sanftem Progressive Rock, verspielten Djent-Einflüssen und hartem Metalcore hin und her. Dabei bieten sie alles zwischen melodiösen Refrains mit Ohrwurmfaktor und filigranen progressiven Spielereien. NOVELISTS FR lassen auf „C‘est La Vie” ihrer kreativen Bandbreite freien Lauf.

Read more
Review: LEMOYNE ALEXANDER – Solitude

Am 25.10. erschien über Isotopia Records das aktuelle Album „Solitude“ von Porstar Lemoyne Alexander.

Read more
Review: Serdar Somuncu – SYSPHS

Für sein neues Album „SYSPHS“ hat sich Serdar Somuncu unterschiedlicher Genres bedient. Die 17 Tracks bewegen sich stilistisch zwischen Soul-Balladen, tanzbarem Pop, Trap und Rock.

Read more
Metal-Review: A LIFE DIVIDED – Echoes

A LIFE DIVIDED schicken uns mit ihrem neuen Album „Echoes“ auf eine Zeitreise. Dazu nehmen sie ihren Dark-Alternative Rock und kombinieren ihn mit dem Geist der 80er. Besonders der Synth-Sound der 80er kommt dabei zum Tragen. So haben A LIFE DIVIDED auf „Echoes“ modernen Electro-Rock gezaubert, der nicht nur für Kinder der 80er etwas ist.    

Read more
Nachbericht und Fotostrecke: The Monuments, Arena Wien, 20.02.2020

Ein Monument eines Datums trifft auf die Monumente des Djent. The Monuments, Arena Wien, 20.02.2020. Hier für euch ein Nachbericht mit Fotostrecke.

Read more
Metal-Review: LORDI – KILLECTION

Die Monster-Metaller von LORDI melden sich zurück und haben eine wahre „Killection“ im Gepäck. Ihr neues Studioalbum präsentieren die Finnen wie eine Compilation und tun so, als ob sie schon seit den 70ern im Geschäft wären. Ob sie das wirklich sind, weiß vielleicht niemand so genau. „Killection“ klingt zumindest wie ein Best-of-Album mit Songs aus den 70ern, 80ern und 90ern.   

Read more
Metal-Review: SERIOUS BLACK – SUITE 226

Nach einer wohlverdienten Pause melden sich SERIOUS BLACK zurück. Auf ihrer neuen Scheibe „Suite 226“ geht die deutsch-amerikanische All-Star-Band wieder deutlich härter zu Werke als zuletzt. Mit treibenden Riffs, knackigen Soli und jeder Menge Power wandelt das vierte Studioalbum von SERIOUS BLACK zwischen massivem Power Metal und flottem Rock. Dazu gibt es eine Story, die auf den Wegen des Wahnsinns zwischen Gummizelle und Traumwelt wandelt.

Read more