Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
PERSUADER – Necromancy  PERSUADER – Necromancy 
Persuader gelten als eine der beliebtesten Power Metal-Bands Schwedens. Jetzt sind Persuader mit einem Debüt bei Frontiers Music und ihrem fünften Album in der... PERSUADER – Necromancy 

Persuader gelten als eine der beliebtesten Power Metal-Bands Schwedens. Jetzt sind Persuader mit einem Debüt bei Frontiers Music und ihrem fünften Album in der Bandgeschichte zurück.  „Necromancy“ erschien am 4. Dezember 2020.

Persuader wurden 1997 in Nordschweden gegründet und liefern seit ihrer Gründung rohen, melodischen Power Metal. Auch beim neuen Album gibt es keine Kompromisse diesbezüglich.
Bisher hat die Band zwischen 2000 und 2014 vier Alben veröffentlicht und war immer ein Garant für dynamischen und aggressiven Power Metal. 2019 starteten Persuader im Studio mit der Produktion des Neulings. Die Musiker begannen an einer neuen Reihe von Songs zu arbeiten, die schließlich zum Kraftpaket ihres neuen Opus wurden. Das neue Album mit dem Titel „Necromancy“ – vielleicht wegen der unheimlichen Fähigkeit, immer wieder von den Toten aufzuerstehen –  enthält sieben neue Originalkompositionen, die fast 50 Minuten neuer Musik umfassen.

Diese Veröffentlichung markiert den Beginn eines neuen Kapitels für uns und wir freuen uns darauf, in Zukunft für viele weitere Alben zusammenzuarbeiten“, so Emil Norberg. “Das neue Album ist wahrscheinlich unser bisher aggressivstes Album, ohne dabei auf Melodienreichtum zu verzichten, wie unsere vorherigen Releases beweisen. Es ist auch unser erstes Album mit dem Gitarristen Fredrik Mannberg (Nocturnal Rites) und wir freuen uns, seine Fähigkeiten als Songwriter und seine bereits bekannte Bühnenpräsenz für uns gewonnen zu haben.

Tracklist
The Curse Unbound
Scars
Raise The Dead
Reign Of Darkness
Hells Command
Gateways
The Infernal Fires

Line-up
Jens Carlsson – Vocal
Emil Norberg – Guitar
Fredrik Mannberg – Guitar
Efraim Juntunen – Drums

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de