Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Das erste digitale Streaming-Festival “Wacken World Wide” – von 29. Juli bis 01. August 2020 Das erste digitale Streaming-Festival “Wacken World Wide” – von 29. Juli bis 01. August 2020
Das Wacken Open Air kann dieses Jahr wegen der Corona-Bestimmungen nicht stattfinden. Doch nun gibt es Trost für die Wacken Fans.  Die Veranstalter haben... Das erste digitale Streaming-Festival “Wacken World Wide” – von 29. Juli bis 01. August 2020

Das Wacken Open Air kann dieses Jahr wegen der Corona-Bestimmungen nicht stattfinden. Doch nun gibt es Trost für die Wacken Fans.  Die Veranstalter haben nach einer Möglichkeit gesucht, die Zeit bis zum W:O:A 2021 zu überbrücken und so darf man sich auf das erste digitale Streaming-Festival “Wacken World Wide” freuen. Es findet von 29. Juli bis 01. August 2020 statt und ist KOSTENLOS.

Das Wacken Open Air 2020 mit seinen 75.000 Besuchern aus über 80 Nationen kann in diesem Festivalsommer leider nicht stattfinden. Das hat uns alle traurig gemacht. Doch die Veranstalter schaffen zusammen mit dem langjährigen Partner Telekom dieses Jahr eine völlig neue Wacken-Erfahrung. Als größte bisher dagewesene Mixed Reality-Metal-Show, kommt Wacken direkt zu den Fans nach Hause – und das weltweit als revolutionäres Digitalfestival.

“Wacken World Wide” wird im ursprünglich geplanten Festivalzeitraum von 29. Juli bis 01. August 2020 stattfinden und ist die erste Ausgabe des digitalen Streaming-Festivals Wacken World Wide

Das Event soll helfen, die Zeit bis 2021, wo, so Gott will,  das echte W:O:A wieder stattfinden wird, zu überbrücken. Es ist kostenlos und auf wacken-world-wide.com und auf der Wacken Website sowie in der App von MagentaMusik 360 und MagentaTV live mitzuerleben!

Genießt also einzigartige und exklusive Konzerte von W:O:A Klassikern und Publikumslieblingen, wie u.a. Blind Guardian, Heaven Shall Burn, In Extremo, Kreator und Beyond The Black auf innovativen und spektakulären Digitalbühnen, sowie ein spannendes Programm von vielversprechenden Newcomern der Wacken Foundation und dem Wacken Metal Battle.

Auch exklusive Interviews, Talk-Runden und Einblicke hinter die Kulissen, ein fulminantes und vielseitiges Gesamtprogramm werden anhand der raffinierten Mixed-Reality-Show-Konzepte auf die virtuelle Bühne gebracht. Eine wahre Weltpremiere in der Festivalbranche!

Dazu Wacken Open Air Festival-Mitgründer Thomas Jensen„Es ist uns eine große Freude, die Neuigkeit heute endlich enthüllen zu können. Das gesamte Team hat in den letzten Wochen und Monaten mit viel Ehrgeiz und Motivation an der Umsetzung des neuen Konzepts zu Wacken World Wide gearbeitet, um ein beispielloses Gesamtpaket auf die Beine zu stellen!“

W:O:A Mitgründer Holger Hübner ergänzt: „Nach der pandemiebedingten Absage der diesjährigen Festivalsaison ist das neue Format ein Lichtblick, der uns erlaubt, gemeinsam mit unseren treuen Fans, Partnern und Künstlern in noch nie dagewesener Form zu feiern. Wir freuen uns auf die Rückmeldung und Reaktionen und können es kaum erwarten, Wacken in die ganze Welt zu tragen!“

Photo Credit: pepbone

Musikalisch und inhaltlich verspricht das Wacken World Wide die geballte Ladung Metal in klassischer Wacken-Manier als einzigartiges Mixed-Reality-Konzept!  Innovative Technologie verbindet Künstler und Zuschauer weltweit. Die Künstler spielen live und werden in Echtzeit per präzisem Kamera-Tracking in das virtuelle Set integriert. Die innovative XR-Technologie erweckt die Bühne digital zum Leben. Durch die Produktion in einem eigens aufgebauten Mixed Reality-Studio werden reale Live-Auftritte, Lichtshow und Bühnen-Effekte mit dem virtuellen Wacken-Set verbunden. LED-Rückwand, LED-Boden und Fan-Interaktion sorgen für ein authentisches Bühnengefühl für Künstler und Zuschauer. So werden die Fans aktiver Teil dieses authentischen Live-Erlebnisses.

Weitere Infos zum Rahmenprogramm und Line-Up News folgen in Kürze!

Details unter: wacken-world-wide.com,

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de