Zehn Jahre 7hard – 7 Sampler – Neue Deutsche Härte Zehn Jahre 7hard – 7 Sampler – Neue Deutsche Härte
2018 feiert das Winnender Label 7hard sein zehnjähriges Jubiläum! Grund genug, um zu feiern und jede Woche wurde ab Anfang 2018 einen neuen 7hard-Sampler... Zehn Jahre 7hard – 7 Sampler – Neue Deutsche Härte

2018 feiert das Winnender Label 7hard sein zehnjähriges Jubiläum! Grund genug, um zu feiern und jede Woche wurde ab Anfang 2018 einen neuen 7hard-Sampler zu veröffentlichen.

Jeweils nach unterschiedlichen Themen und Genres zusammengestellt werden in Summe 7 Sampler veröffentlicht. Den Anfang machte vor Weihnachten der „Rock Ballads“ Sampler, im neuen Jahr gefolgt von „Rough’n’Dirty‘ Rock’n’Roll“, „Prog Rock Pearls“, „Power to the Metal“ und „Rock’n’Growl“. Mit dem aktuellen Sampler wird der Deutsch-Rock gefeiert. Deshalb trägt die Misch-CD den passenden Namen „Neue Deutsche Härte“.

Kaiju sagen über sich selbst ihre Musik sei nichts für schwache Nerven. Sie haben es sich zum Vorsatz gemacht mit ihrem Melancholic-Postcore die Musikwelt zu erschüttern und hauen mit dem Eröffnungstrack „Wer wir sind“ voll auf die Pauke. Knüppelharte Musik, gepaart mit gesellschafts- und sozialkritischen Texten in deutscher Sprache.

Bei der nächsten Band, Hear Me Loud, ist der Name Programm – Der Song Dunkelste Nachtlebt von harten, thrashigen Metal Akzenten, ganz nach dem Motto der Band „Es ist wichtig, dass es knallt.“

Bellgrave steht für Aufrichtigkeit und Verlässlichkeit. Der Song Schienenwolferinnert an eine deutsche Version von Motörhead, gewürzt mit einer Prise martialisch seemännischer Folklore. Mit erhobenem Mittelfinger treten sie den Mainstream-Phrasendreschern entgegen. Various Artists - Neue Deutsche Härte - Artwork

Eine Mischung aus Rock, Metal und Punk bietet die Gruppe Hellhead mit ihrem Song Das Meer“.

Kernigem Death-Metal gepaart mit nordischem Black-Metal, findet STRYDEGOR auch Platz für akustische Akzente. Meereswutsorgt für einen eisigen aber frischen Wind auf diesem Sampler.

Im Vergleich zu anderen Tracks auf diesem Sampler dringt Im Auge des Sturms, der Band Nachtgreif, etwas mehr in den Gothic-Bereich im Stil von Subway to Sally oder Oomph vor.

Kaisers Bart sind mit zwei Liedern auf dem Sampler vertreten. Zunächst lässt man sich bei„Verwirrung“ von Gitarren ordentlich wegfegen , um dann im Song Berührung den eher ruhigeren, theatralischen Rocktönen zu lauschen.

Mit Treibstoff findet auch der Groove-Metal einen würdigen Repräsentanten. Die vier Jungs stehen für treibenden, pochenden Rhythmus und wütenden Gesang. Und das auf Deutsch.  Attackier michfordert den Hörer auf sich willenlos in die Menge zu begeben, um ordentlich zu moshen.

Stilechten Folk-Metal mit Dudelsack und Cello präsentieren Incantatem. Es lässt sich eine Affinität zu Heavy Metal Bands wie Schandmaul oder In Extremo nicht überhören. Mittelalterlichen Sound bietet Lied von Tod und Kriegund Einsame Racheentfaltet sich als romantische Heavy Metal Ballade.

Seit den 90ern sind die Mitglieder der Band Abrogation in der Metalszene aktiv. Sie verbinden Death-Metal-Sound mit düsteren mittelalterlichen Texten. Die Häupter meiner Feindeund Totenwachesind die zwei Songs überzeugen, durch einen unkonventionellen Anstrich.

Das interessiert euch bestimmt auch:

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de