Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
WHO’S THE BAD GUY – Disziplin WHO’S THE BAD GUY – Disziplin
Seit der Gründung 2015 machen WHO'S THE BAD GUY keine Gefangenen. Mit größter Hingabe und äußerster Disziplin widmet sich das Berliner Instrumental-Trio um Schlagzeuger... WHO’S THE BAD GUY – Disziplin

Seit der Gründung 2015 machen WHO’S THE BAD GUY keine Gefangenen. Mit größter Hingabe und äußerster Disziplin widmet sich das Berliner Instrumental-Trio um Schlagzeuger Knut Hagedorn konsequent ihrem Ziel, hochqualitative Musik  zu schaffen, mit viel Tiefe und starker Anziehungskraft. “Disziplin”erschien am 26.03.2021 via ithinkitsgonnabegreatrecords.

Inspiriert von Bands wie: No Means No, Victims Family, Living Colour, Parliament/Funkadelic, Bad Brains, Misfits, Prong, Frank Zappa, Fred Frith.
sind WHO’S THE BAD GUY ein fein abgestimmtes Menü mit erlesenen Zutaten:  Jazz, Funk und All-over-the-place-Fusion im 4er, 5er, 11er Takt, aber vor allem immer wieder eins: ordentlich gepfefferte In-your-face-Instrumental-Hardcore-Reduktion voll auf die Zwölf!
Um die Suppe nicht zu verwässern, verzichten WHO’S THE BAD GUY ganz bewusst auf Gesang und lassen nur ihre Instrumente sprechen.
Die Kompositionen des Frontman sind facettenreich: mal dadaistisch minimalistisch, mal ausufernd episch. Sie liefern klare Statements und lassen dabei immer wieder Raum für Improvisation, was die Expressivität des Sounds noch weiter vertieft.

Die EP gibt einen guten Eindruck was WHO’S THE BAD GUY ausmacht und einen Ausblick auf eine vielversprechende Zukunft. Ein Album ist bereits in Planung und steht in den Startlöchern.

Line-up

Tal Arditi – Gitarre
Or Rozenfeld – Bass
Knut Hagedorn – Schlagzeug

 

 

 

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de