Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
INTERVIEW mit CHEN BALBUS von ORPHANED LAND – dritter Teil

Auf  ihrer „We Do Not Resist“-Tour spielte die israelische Metal Band  ORPHANED LAND  im Zoom / Frankfurt. Vor dem Gig interviewten Michael und Lydia  vom Metalogy.de Team den Gitarristen CHEN BALBUS und stellten ihm am Ende ein paar persönliche Fragen.

Read more
INTERVIEW mit CHEN BALBUS von ORPHANED LAND – Teil 2

Auf dem zweiten Teil ihrer „We Do Not Resist“-Tour spielten ORPHANED LAND aus Israel im Zoom / Frankfurt mit ihrem orientalisch inspirierten Metal. Vor dem Gig unterhielt sich Gitarrist CHEN BALBUS mit Lydia und Michael vom Metalogy.de-Team und erzählte über die Tour, Kobi’s Liebe zu Whisky, Chen’s erste Berührung mit Metal und die Botschaften in den Texten.

Read more
INTERVIEW mit CHEN BALBUS von ORPHANED LAND – Teil 1

Auf dem zweiten Leg ihrer „We Do Not Resist“-Tour beehrten ORPHANED LAND aus Israel das Zoom in Frankfurt mit ihrem orientalisch angehauchten Metal. Hier stellte sich Gitarrist CHEN BALBUS den Fragen von Lydia und Michael vom Metalogy.de-Team und erzählte über die Tour, das aktuelle Album “Unsung Prophets & Dead Messiahs”, ein neues Album und was die neue Keyboarderin Sharon für einen Einfluss darauf hat.

Read more
Review: LUSTFINGER – ES GIBT NICHTS ZU  BEREUEN

Die Münchener Kult-Punkrocker LUSTFINGER melden sich mit ihrem elften Album „Es gibt nichts zu bereuen“ zurück. Nach Line-Up-Wechsel und unter neuem Produzenten sind LUSTFINGER druck- und schwungvoller alles je zuvor. „Es gibt nichts zu bereuen“ ist vollgepackt mit Hymnen und Ohrwürmern mit Wucht, Präzision, Gossenromantik und Gefühl. Einfach klasse Punkrock, so wie er sein muss.  

Read more
Review: REESE WYNANS and Friends – SWEET RELEASE

REESE WYNANS ist seit über einem halben Jahrhundert als Keyboarder aktiv und seit Jahren ein veritabler Rockveteran. Mit „Sweet Release“ hat REESE WYNANS nun erstmals ein Album unter seinem eigenen Namen veröffentlicht, das er als Retrospektive seiner Karriere betrachtet. Das Mitglied der Rock´n´Roll Hall of Fame verbrachte diese mit Größen wie Stevie Ray Vaughn oder Joe Bonamassa, was sich auch im neuen Rock-Album „Sweet Release“ widerspiegelt.

Read more
Intoxicated – Toxic Land

Nach längerer Pause melden sich Intoxicated wieder zum Rapport. Nach einigen Besetzungswechseln haben sie wieder den Weg auf die Bühnen angetreten. Auf ihrem aktuellen Rock-Metal-Funk-Album „Toxic Land“ machen sie weiterhin harte Gitarren-Musik und nennen ihre Richtung selbst „toxic-Rock“

Read more
Review: Brant Bjork – Jacoozzi

Die Wüste und der Stoner Rock. Bjork, schon wieder. Zehn Jams für Fans! Brant Bjork mit neuem Rock-Album Jacoozzi.

Read more
Review: Razzmattazz – Hallelujah

Neue Songs von AC/DC mit Bon Scott in Australien entdeckt! Naja, fast! Deutschland entdeckt nicht zum ersten mal Australien als Vorlage für Rock’n Roll. Razzmattazz ist es mit ihrem neuen Album „Hallelujah“ gelungen, die Vorfahren des Metal wieder aufleben zu lassen.

Read more
CEILD – A VIEW

Die französischen Experimental-Metaller CEILD gehen mit ihrem neuen, zweiten Werk „A View“ neue Wege. Vor allem verzichten sie auf Gesang, um sich mehr kompositorische Freiheit zu schaffen. So ist „A View“ kein gewöhnliches Metal-Album, es ist eine stimmungsvolle Reise durch musikalische Emotionen.    

Read more
Review: MY DILIGENCE – SUN ROSE

Die Belgier MY DILIGENCE definieren sich auf ihrem zweiten Metal-Album „Sun Rose“ neu. Härter als vorher wird der Rock´n´Roll von den Straßen Brüssels mit schweren Riffs, drückenden Grooves und coolen Melodien, sowie jeder Menge Herzblut aus den Boxen gedrückt. Groß, klar und ohne Schnickschnack erzeugt der Rock von MY DILIGENCE auf „Sun Rose“ eine hypnotische Wirkung.

Read more