Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Metal-Review: THE OBSESSED – LIVE AT BIG DIPPER

Zum 40-jährigen Bandjubiläum veröffentlichen THE OBSESSED einen Live-Mitschnitt einer Show im Original-Line-Up aus dem Jahre 1983 im Big Dipper.    

Read more
Metal-Review: MAJAK – THE HERALD
MAJAK aus Neumünster haben aus verschiedenen Einflüssen ihren eigenen Sound geschaffen, den sie selber mit Occult Heavy Death beschreiben. Diesen Sound haben MAJAK im August 2019 auf ihr Debütalbum „The Herald“ gebannt. Dunkler, wilder, wütender Rock´n´Roll wird darauf mit Spiritualität vermischt. Die packende Intensität und der rohe und hungrige... Read more
Metal-Review: STAHLMANN – KINDER DER SEHNSUCHT

STAHLMANN waren bisher für kompromisslose Neue Deutsche Härte bekannt, durchlaufen aber mit ihrem aktuellen Album einen genreübergreifenden Reifeprozess. Präzise krachende Gitarren, packender Elektrosound und ergreifende Texte werden auf „Kinder der Sehnsucht“ mit punkigen Elementen und Deutschrock-Einflüssen vermischt. Das passt bestens zusammen und bringt mächtig in Wallung. 

Read more
Metal-Review: D-A-D – A PRAYER FOR THE LOUD

Nach acht Jahren haut Dänemarks bekanntester Rock-Export D-A-D mal wieder in die Saiten. Und eines hat sich auch nach so langer Zeit nicht geändert: Die Mannen um die Gebrüder Binzer spielen begnadeten Rock. Das ist auch auf dem neuen Silberling „A Prayer For The Loud“ nicht anders, wobei sich der lange Reifeprozess für das neue Album durchaus positiv bemerkbar macht.  

Read more
Metal Review: BAY LEAF  – THE RETURN OF QUETZALCOATL

BAY LEAF aus Pforzheim nehmen sich auf ihrem siebten Album “The Return Of Quetzacoatl“ die Geschichte der Azteken und des spanischen Eroberers Cortes zur Brust. Das Ganze wird in seichten, rockigen (Power) Metal verpackt und lyrisch mit der Geschichte verwoben. Das hat seinen Charme und macht Spaß.     

Read more