Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Beth Hart – War In My Mind

Beth Hart zeigt sich so authentisch, zerbrechlich und ehrlich wie nie. Das beweist sie auch mit ihrem aktuellen Album „War In My Mind“, das am 27.09.2019 erscheint. Nicht nur für Bluesfreunde das absolute Muss.

Read more
Das war das Summer Breeze 2018 – Nachbericht

Sonniges Wetter und eine ausgewogene Bandauswahl bescherten dem Summer Breeze Open Air wieder mal eine ausgelassene Stimmung.

Read more
Review: Monument – Hellhound

„Hellhound“ ist Monuments drittes Studioalbum, bestehend aus 9 Tracks plus 3 Bonustracks aus purem britischem Heavy Metal. Twinguitarmelodien, lauter Bass, donnernde Drums und erhebende Tenorgesänge sind allgegenwärtig. Textlich lässt sich das Album von einer Vielzahl von Quellen an aus dem okkulten Bereich aber auch aus persönlichen Erlebnissen inspirieren.

Read more
Review: 777 – Feel the Fire (EP)

„Freitot“ ist Frankreichs Antwort auf die Death Metal Bands der alten Schule. Freut Euch auf eine absolute Death-Metal-Vollbedienung von der französischen Allstar-Truppe FREITOT.

Read more
Review: Wasptress – Wasptress

Das gleichnamige Debutalbum der lettisch-englischen Band Wasptress bewegt sich vom Stil her zwischen Rock, Hardrock und ein wenig Metal. Man findet relativ rasch in die Songstruktur hinein und im Großen und Ganzen fährt das Album ganz gut. 

Read more
Review: WORLD WAR ME – World War Me

WORLD WAR ME ist eine äußerst begabte Gruppe von talentierten und ehrgeizigen Musikern, die mit ihrer chaotischen und doch engagierten Art die Welt schon bald im Sturm verschlingen und erobern werden. Das gleichnamige Album besticht durch seine Kompatibilität für Fans aller Musikrichtungen. 

Read more
PÄNZER – Fatal Command

Zweieinhalb Jahre nach dem Weckruf Send Them All To Hell stehen die Heavy Metal-Retter PÄNZER seit 6. Oktober 2017 wieder auf der Fußmatte. Mit einem furios aus allen Rohren ballernden Zweitwerk „Fatal Command“. Hohes Tempo, messerscharfe Riffs, starke melodische Leads und Refrains – alles da was guter Metal braucht.

Read more
ENSLAVED neue CD „E“ erscheint am 13. Oktober 2017

Obwohl sie sich nur selten Ruhe gönnen während ihres hektischen Tourlebens und den zahlreichen Nebenprojekten, gelang es ENSLAVED nun ihr 14. Studioalbum mit dem extravaganten Titel „E“ zu kreieren. Geboren aus Kreativität und unvergleichlicher Virtuosität  zeigen sich ENSLAVED nun in einem Gewand der Wiedergeburt, voll Optimismus und neuer Energie. Nicht nur für Opeth-Fans eine wahre Freude!

Read more
Verwaltungsversagen kann böse Folgen haben

Schwerwiegende Fälle von Verwaltungsversagen mögen zwar selten sein, aber ihre Folgen sind meist dramatisch. Mitunter kann es sogar zu Todesfällen kommen. Beispiele für solch dramatische Fehler sind zusammenstürzende Bauwerke oder Großbrände aufgrund unzureichender Bauaufsicht,  aber auch mangelnde Durchsetzung von Feuerschutzbestimmungen, von ihren Partnern ermordete Frauen, Kindesmisshandlung mit Todesfolge durch Fehlleistungen der Jugendbehörden oder das Versagen der Sicherheitsbehörden bei den NSU-Ermittlungen. 

Read more
Review: Sweeping Death – Astoria

Schon direkt der zügige Anfang von „My Insanity“ macht einen geneigt, zuzuhören, um nach kurzer Zeit mit der schnellen, rauhen Keule des Thrash Metals eine übergegezogen zu bekommen. Doch schon bald wird deutlich, dass Sweeping Death nicht nur thrashig sind – sie sind noch viel mehr.

Read more