Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
LIGUORI LECOMTE – ROCK ‘n’ COOK LIGUORI LECOMTE – ROCK ‘n’ COOK
Das erste Kochbuch das rockt! 80 rockige Rezepte zu den Hits von AC/DC bis Led Zepplin. LIGUORI LECOMTE – ROCK ‘n’ COOK

Das erste Kochbuch das rockt! 80 rockige Rezepte zu den Hits von AC/DC bis Led Zepplin.

 Im Vorwort des Buches dankt Autor Liguori Lecomte seinen Eltern dafür, dass sie ihm als Kind die Rockmusik nahegebracht haben. In seinem Vorwort trifft er den Kern des Buches perfekt: „Beim Kochen Musik zu hören, beschwingt mich als Koch, motiviert mich und fördert meine Kreativität. Rockmusik hat daher meinen kulinarischen Stil entscheidend geprägt.

Die Rezepte, die Lecomte präsentiert, rocken mächtig. Und zwar auf ganzer Front. Es gibt Herzhaftes, Süßes, Vegetarisches, Fleischiges, Laktosefreies und jede Menge andere Leckereien. Das wunderhübsch illustrierte Buch beweist, was man mit 80 verschiedensten Rezepten alles abdecken kann. Lecomte präsentiert gleichzeitig zu jedem Rezept den passenden Song.

Da gibt es zu „Back in Black“ von AC/DC ein schwarzes Risotto mit gebratenen Baby-Tintenfischen. Zu „Dani California“ von den Red Hot Chili Peppers gibt es Fischtacos mit Chili. Zu Queen’s „The Show Must Go On“ gibt es Rumkuchen mit Kokosraspeln. Und zu „Rock You Like A Hurricane“ von den Scorpions gibt es einen Ingwercocktail.

Lecomte präsentiert Vorspeisen, Hauptgerichte, Dessert und Drinks in verschiedensten Variationen. In der Kombination mit den großen Rockhits schafft er eine Win-Win-Situation für alle Rockfans. Köchen, die seine hochinteressanten Rezepte ausprobieren möchten, wird die Rockmusik nähergebracht und die Freunde der Rockmusik werden zu ihrer Lieblingsmusik kulinarisch inspiriert. Am Ende werden für die Unkundigen auch noch einmal die Rocklegenden in einem „Who is Who des Rock“ genauer erklärt und die Songs einzelnen Rock-Stilen (Hard Rock, Alternative Rock, Punk Rock etc.) zugeordnet.

Aber nicht nur die Rezepte und die Songauswahl sind stark. Auch das Layout des Kochbuches rockt. Es ist gut strukturiert und die Rezepte übersichtlich. Dazu sind die Bilder zu den Rezepten einfach grandios gestaltet und fusionieren Kulinarisches und Rockiges perfekt.

ROCK ‘n’ COOK wurde aus dem Französischen übersetzt und Franzosen wissen ja bekanntlich, wie man Kulinarisches zelebriert. Liguori Lecomte bietet in diesem mitreißenden Kochbuch den Soundtrack dazu. So ist ROCK ‘n’ COOK sicherlich nicht nur für kochende Rocker das perfekte Weihnachtsgeschenk, sondern auch etwas für jene, die einfach ein ausgefallenes, interessantes, spannendes und toll aufgemachtes Kochbuch mit viel Inspiration suchen.

Probiertipps: Würzige Chickenwings mit kreolischem Reis (Dire Straits/Sultans of Swing), Schokotorte mit Kinderschokolade (Queen/A Kind of Magic), Liebestrank mit Ingwer und Himbeeren (Alice Cooper/Poison)

 

Über Liguori Lecomte

Liguori Lecomte ist gelernter Koch. Nach Stationen in Restaurantküchen, als Caterer und als Texter für namhafte kulinarische Websites machte er sich als Kochbuchautor selbstständig. Zudem gibt er Kochkurse. Da Musik seine zweite große Leidenschaft ist, kam ihm die Idee zu diesem Buch, in dem er für seine Lieblings-Songs die passenden Rezepte kreiert.

Review: Michael Glaeser

Veröffentlichungstermin: 23.09.2020

ISBN: ISBN-13: 978-3-95961-485-6

Verlag: Christian-Verlag

 

Reviews