KNOCK OUT FESTIVAL – Lineup fix – Spaßvogel und Axxis–Sänger Bernhard Weiß moderiert KNOCK OUT FESTIVAL – Lineup fix – Spaßvogel und Axxis–Sänger Bernhard Weiß moderiert
Für das KNOCK OUT FESTIVAL am 19.12. stehen nun die genauen Einlass- und Auftrittszeiten der Bands fest. Einlass ist wie bereits in den letzten... KNOCK OUT FESTIVAL – Lineup fix – Spaßvogel und Axxis–Sänger Bernhard Weiß moderiert

Für das KNOCK OUT FESTIVAL am 19.12. stehen nun die genauen Einlass- und Auftrittszeiten der Bands fest. Einlass ist wie bereits in den letzten Jahren um 15:30 Uhr, offizieller Beginn um 17 Uhr. Als würdiger Abschluss des Festivals spielen Blind Guardian um 23h30

Durch das Festival wird wieder Spaßkanone und AXXIS-Frontman Bernhard Weiß führen. Der ebenso sympathische wie verbal schlagfertige Musiker hat sich in der Rolle des Moderators zu einem Publikumsliebling entwickelt, der dem Festival seinen ganz besonderen Touch verleiht.

Das Festival hat sich in den letzten Jahren zum größten Indoor-Metal-Event Süddeutschlands entwickelt und mutiert mit seinem Terminumzug auf das dritte Dezember-Wochenende zu einer perfekten Weihnachtsfeier von und für Metal-Fans.

Die Running Order:

Knock Out Festival 2012, Foto: Lydia Polwin-Plass

Knock Out Festival 2012, Foto: Lydia Polwin-Plass

Doors Open          15:30

Orphaned Land       17:00 – 17:35 (35 Min)

Axxis               17:55 – 18:45 (50 Min)

Rage meets Refuge   19:10 – 20:05 (55 Min)

D-A-D               20:30 – 21:30 (60 Min)

Operation:Mindcrime 21:55 – 23:00 (65 Min)

Blind Guardian      23:30 – 00:55 (85 Min)

Für BLIND GUARDIAN ist das Knock Out Festival der einzige Festivalauftritt in Süddeutschland 2015. Die US-Kult-Metaller von Operation:Mindcrime um den ehemaligen und langjährigen Queensryche Sänger Geoff Tate beschließen mit dem Abend in Karlsruhe ihre Europa-Tournee.

Wer nach Blind Guardian noch nicht genug hat vom Feiern, der kann im Rahmen einer Aftershow Party im Club „Unverschämt“ bis in die Morgenstunden weitermachen. Mit der Eintrittskarte des Knock Out Festivals können bequem und kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel für die Fahrt von der Schwarzwaldhalle ins „Unverschämt“ genutzt werden.

Www.knockout-festival.de 

Weitere Artikel zu diesem Thema auf Metalogy.de dem etwas anderen Metal Magazin unter: 

http://metalogy.de/knockdown-festival/

http://metalogy.de/freibier-und-verbesserte-bezahlmoeglichkeiten-auf-dem-knock-festival-2015/

http://metalogy.de/knock-out-festival-2015/

http://metalogy.de/3748-2/

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine neue Facebook Seite zu meinem Metal Magazin metalogy.de liken würdest unter https://www.facebook.com/metalogy.de. Vielen Dank für deinen Support. 

Das interessiert euch bestimmt auch:

Dr. Lydia Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de