KNOCK OUT FESTIVAL 2015 – Zum Glück kein festivalfreier Winter KNOCK OUT FESTIVAL 2015 – Zum Glück kein festivalfreier Winter
KNOCK OUT FESTIVAL 2015 – eine der gemütlichsten Metal Indoorpartys Deutschlands, am 19.12.  in Karlsruhe. BLIND GUARDIAN, D.A.D., AXXIS und weitere Bands bestätigt  Für das... KNOCK OUT FESTIVAL 2015 – Zum Glück kein festivalfreier Winter

KNOCK OUT FESTIVAL 2015 – eine der gemütlichsten Metal Indoorpartys Deutschlands, am 19.12.  in Karlsruhe. BLIND GUARDIAN, D.A.D., AXXIS und weitere Bands bestätigt 

IMG_1927

Foto: © Lydia Polwin-Plass

Für das KNOCK OUT FESTIVAL, das in diesem Jahr am 19.12. stattfinden wird, sind zwei weitere Bands bestätigt: Neben der Krefelder Fantasy-Power Metal-Legende BLIND GUARDIAN als Hauptact treten die nordrhein-westfälischen Kult-Hardrocker AXXIS, sowie die dänische Rockband D.A.D. auf.

IMG_1650

Foto: © Lydia Polwin-Plass

Den 1982 gegründeten ehemaligen „Disneyland After Dark“, D.A.D. gelang der internationale Durchbruch mit ihrem 89er Album „No Fuel Left For The Pilgrims“. Die Band machte sich in den letzten Jahren eher rar in Deutschland, ist von großen Festivals wie in Roskilde allerdings bis heute nicht wegzudenken.  Die Nordrhein-Westfalen AXXIS hingegen veröffentlichten erst im letzten Jahr ihr bislang erfolgreichstes Album „Kingdom Of The Night II“.Es hat Platz 28 in den Charts erreicht und wurde von einer fast in allen Städten ausverkauften Tour begleitet. Im Herbst wird eine Live-DVD erscheinen, mit der man sich bereits auf den Auftritt in Karlsruhe einstimmen kann. Sänger Bernhard Weiss ist bereits in den letzten Jahren als Moderator beim KNOCK OUT FESTIVAL vor Ort gewesen.

IMG_1975

Foto: © Lydia Polwin-Plass

Zu BLIND GUARDIAN muss man eigentlich nichts sagen, denn sie zählen zu den beliebtesten Bands des Genres überhaupt. Die Gruppe um Sympathieträger und Frontmann Hansi Kürsch veröffentlichte Anfang des Jahres ihr neues Studioalbum „Beyond The Black Mirror“, dem im Frühjahr eine sehr gut besuchte Tournee durch Europa folgte. Seit fast drei Jahrzehnten gilt die Band als eines der Aushängeschilder deutschen Metals. Weltweite Erfolge, insbesondere in Japan, bescherten BLIND GUARDIAN einen international hohen Stellenwert. Für BLIND GUARDIAN ist das Knock Out Festival der einzige Festivalauftritt in Süddeutschland in diesem Jahr.

In Kürze werden weitere Bandbestätigungen bekannt gegeben . „Wie in jedem Jahr bemühen wir uns darum, einen Querschnitt der aktuell besten und beliebtesten Acts der Szene zu bieten und dabei für jeden Geschmack etwas dabei zu haben“, so die Veranstalter. „Man darf sich noch überraschen lassen.“

Knock Out 2015

Knock Out Festival 2015

Wie bereits im letzten Jahr findet das KNOCK OUT Festival wieder in der Karlsruher Schwarzwaldhalle statt.  Mit deren zentraler Lage in der Nähe des Hauptbahnhofs konnten die Veranstalter vergangenen Dezember beim Thema gute Erreichbarkeit punkten. Zu den Kritikpunkten aus dem letzten Jahr wie Bonsystem und Essensangebot verspricht der Veranstalter eine Optimierung. 

Innerhalb nur weniger Jahre etablierte sich das KNOCK OUT Festival zum beliebtesten Indoor Metal Festivals Deutschlands und erreichte mit seiner familiären Atmosphäre seinen ganz eigenen Charakter. Von und für Metalfans. 

Die Phase der vergünstigten Early Bird-Tickets für das am 19.12. in der Karlsruher Schwarzwaldhalle stattfindende KNOCK OUT FESTIVAL ist nun zu Ende. Ab sofort sind die normalen Tickets, sowie die in den letzten Jahren immer beliebter werdenden VIP-Tickets im Vorverkauf. 

IMG_1713 (1)

Foto: © Lydia Polwin-Plass

Zusätzlich zu den regulären Karten gibt es auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, VIP-Tickets zu erwerben. Diese berechtigen zu einem gesonderten Einlass über den VIP-Eingang, zum Zutritt in den VIP-Bereich und zur Benutzung einer gesonderten Garderobe und eines gesonderten Zuschauerraumes. Wie bereits in den Jahren zuvor gelten sie nur in Verbindung mit einer normalen Eintrittskarte, die zum Einlass in die Veranstaltung mit erworben werden muss. Auch wird es in diesem Jahr wieder eine Tribüne mit Sitzplätzen geben. Mehr Informationen zur Tribüne werden vom Veranstalter in Kürze bekannt gegeben.  

Ebenso wird es 2015 wieder die beliebte print@home-Möglichkeit geben. Diese Tickets haben nicht nur den Vorteil, dass man sich den Weg zur Vorverkaufsstelle spart, man fährt damit – wie mit den original Hardtickets auch – kostenlos im Bereich des KVV zum Festival und wieder zurück.

Zur Halle mit öffentlichen Verkehrsmitteln kostenlos und gegen Vorzeigen des Konzerttickets fahren, dann gemeinsam abrocken, im Anschluss noch gemütlich bei einer Aftershow Party feiern, das KNOCK OUT Festival ist auch in diesem Jahr wieder eine Art gemeinsame Weihnachtsfeier von Gleichgesinnten. 

IMG_1649

Foto: © Lydia Polwin-Plass

Wegen des Umzugs in die neue Halle und die damit verbundenen Anpassungen mussten die Ticketpreise – zum ersten Mal seit dem Knock Out Festival 2011 übrigens – leicht angehoben werden. 

Www.knockout-festival.de 

———————————

Ticketlink: http://www.knockout-festival.de/tickets.html

Text: Lydia Polwin-Plass

Weitere Artikel zu ähnlichen Themen findet ihr auf metalogy.de, dem etwas anderen Metal Magazin.

Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine neue Facebook Seite zu meinem Metal Magazin metalogy.de liken würdest unter https://www.facebook.com/metalogy.de. Vielen Dank für deinen Support. 

Das interessiert euch bestimmt auch:

Dr. Lydia Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de