Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Anneke van Giersbergen – Symphonized Anneke van Giersbergen – Symphonized
Im Mai 2018 trat Anneke van Giersbergen (VUUR, Devin Townsend-Projekt, The Gathering) zwei Mal mit genreübergreifenden Konzerten inklusive Orchesterarrangements, gemeinsam mit dem Residentie Orkest... Anneke van Giersbergen – Symphonized

Im Mai 2018 trat Anneke van Giersbergen (VUUR, Devin Townsend-Projekt, The Gathering) zwei Mal mit genreübergreifenden Konzerten inklusive Orchesterarrangements, gemeinsam mit dem Residentie Orkest The Hague auf. Fans kamen aus aller Welt, um diese Crossover-Kooperation zu sehen und zu hören. Jetzt aber ist dies auch für alle möglich, die nicht bei den beiden Gigs dabei sein konnten. Denn Anneke und das Orchester veröffentlichten ihr Live-Album “Symphonized”.

“Symphonized” enthält 11 Tracks und erschien via InsideOut Music.

ANNEKE VAN GIERSBERGEN – “Symphonized” (58:36)

1. Feel Alive (03:34)

2. Amity (originally released by Lorrainville) (06:48)

3. Your Glorious Light Will Shine – Helsinki (originally released by VUUR) (05:22)

4. Two Souls (originally released by The Gathering) (03:01)

5. When I Am laid In Earth (aria by Henry Purcell) (03:47)

6. Travel (originally released by The Gathering) (10:46)

7. Zo Lief (unreleased song in Dutch) (04:05)

8. You Will Never Change (04:18)

9. Freedom – Rio (originally released by VUUR) (06:13)

10. Forgotten (originally released by The Gathering)

11. Shores Of India (originally released by The Gentle Storm) (07:20)

Anneke Van Giesbergen online:

http://www.annekevangiersbergen.com

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de