Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Die BIENVENUE TROTZ PANDEMIE Reihe kann losgehen Die BIENVENUE TROTZ PANDEMIE Reihe kann losgehen
BIENVENUE TROTZ PANDEMIE Reihe kann wie geplant stattfinden. Das Kulturzentrum Schlachthof hat nun alle Sondergenehmigungen erhalten, die nötig sind, um einen Neustart in vorerst... Die BIENVENUE TROTZ PANDEMIE Reihe kann losgehen

BIENVENUE TROTZ PANDEMIE Reihe kann wie geplant stattfinden. Das Kulturzentrum Schlachthof hat nun alle Sondergenehmigungen erhalten, die nötig sind, um einen Neustart in vorerst abgespeckter Version zu machen.

Wie bereits auf Metalogy berichtet, hat der Schlachthof bereits im Juli auf Grund eines soliden und umfassenden Hygienekonzeptes die Genehmigung erhalten, Veranstaltungen bis 250 Personen in der Halle durchzuführen.

Auf Grund dieses Hygienekonzeptes wurde nun eine Sondergenehmigung erteilt, sodass im Schlachthof trotz des seit Sonntag in Wiesbaden geltenden Verbotes für Veranstaltungen über 50 Personen weiterhin Veranstaltungen bis 250 Personen möglich sind.

Der Schlachthof kann also wie geplant wiedereröffnen. Diese Wiedereröffnung, deren Veranstaltungen unter dem Titel BIENVENUE STATT PANDEMIE stehen, startet am 02. September.

„Dies sind unsere ersten eigenen Veranstaltungen seit der coronabedingten Schließung. Auch wenn bereits seit Anfang Mai wieder Veranstaltungen bis 100 Personen möglich gewesen wären, haben wir aus Kostengründen darauf verzichtet. Mit 250 Personen sind aber kostendeckende Veranstaltungen möglich. Dass wir nun auf Grund der guten Vorarbeit eine Sondergenehmigung bekommen haben und damit wie geplant öffnen können, freut uns sehr, ” so Hendrik Seipel-Rotter (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

Bisher bestätigte Veranstaltungen der BIENVENUE TROTZ PANDEMIE Reihe:

02.09.20 THEES UHLMANN “SONGS & STORIES“

04./05.09.20 INTERSTELLAR OVERDRIVE ZUSATZKONZERT

11.09.20 HANNES WITTMER

15.09.20 TALCO MASKERADE

16.09.20 WHERE THE WILD WORDS ARE.

21./22.09.20 11 FREUNDE LIVE

24.09.20 TOBIAS MANN – “CHAOS”

26.10.20 GÄSTELISTE GEISTERBAHN – LIVE 2020

01.10.20 KAMINER & DIE ANTIKÖRPER

17.12.20 MUNDSTUHL

Das Hygienekonzept umfasst unter anderem:

– Belüftungsanlage, die 100% Frischluft zuführt

– Algorithmus der die Plätze beim Kauf nach Corona Regeln zuweist

– spezielle Hygienebeauftragte und Platzanweiser*innen

– kontaktloser Ticketscan und bargeldloses Zahlen

Details zu den Hygieneregeln findet ihr unter:

https://www.schlachthof-wiesbaden.de/news-31/items/Hygieneregeln.html

Pressefoto Headerbild: Schlachthof Wiesbaden

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de