Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Fotostrecke: AMORPHIS, ELUVEITIE, Dark Tranquillity und Nailed to Obscurity im Schlachthof Wiesbaden

AMORPHIS!!! Yesssss! Wochenlang habe ich mich auf diesen Gig gefreut und ich wurde nicht enttäuscht. Wie immer stimmgewaltig, melodienreich und gefühlvoll, so kennt man Amorphis und so waren sie auch gestern im Schlachthof Wiesbaden. Einfach genial! Aber auch die anderen Bands rockten den Schlachthof, dass einem nur so die Ohren schlackerten. Hier eine kleine Fotostrecke als Erinnerung.

Read more
Fotostrecke – In Flames und At the Gates gestern im Schlachthof Wiesbaden

Die vier Bands, In Flames, At the Gates, Imminence und Orbit Culture, schafften es gestern, den Schlachthof Wiesbaden zum Bersten zu füllen. In Flames sind sowieso Garant für gute Stimmung und volle Locations und gestern übertrafen sich die Schweden selbst. Ich habe hier auf Metalogy.de für euch eine Fotostrecke von In Flames und At the Gates zusammengestellt. Viel Spaß beim Ankucken.

Read more
Fotostrecke – SEPULTURA, Sacred Reich und Crowbar im Schlachthof Wiesbaden

SEPULTURA sind für mich die Personifizierung von Rhythmus pur und Tanzen bis zum Abwinken. Und genau das haben wir gestern getan, getanzt bis uns die Füße glühten. Den Support gaben die sympathischen Heavy- und Thrash Metal Veteranen von Sacred Reich und mit doomigem Sludge-Sound warteten Crowbar auf. Hier eine Fotostrecke zur Erinnerung.

Read more
OPETH und Voivod im Schlachthof Wiesbaden – Fotostrecke und Nachbericht

Was soll das noch toppen? Mir fällt jedenfalls nichts mehr ein, was den gestrigen Kulturgenuss noch übertreffen könnte. OPETH sind und bleiben für mich, neben Pink Floyd, die beste Band in der Musikgeschichte. Und wow, das haben die Schweden gestern sowas von bestätigt. Vor Opeth gaben sich Voivod aus Kanada die Ehre. Hier eine Fotostrecke und ein kleiner Nachbericht.

Read more
FROG LEAP live im Schlachthof Wiesbaden – Nachbericht und FOTOSTRECKE

Der norwegische Youtuber Leo Moracchioli gründete die Band Frog Leap um die Welt mit schrägen Metal Covers von Pop- und Rock Songs zu beglücken. Gestern im Schlachthof Wiesbaden fand nach dreimaliger pandemiebedingter Verschiebung endlich der Gig statt, auf den wir alle schon so lange gewartet haben. Und ja, er war geil!

Read more
POLARIS / SPECIAL GUESTS: ALPHA WOLF / GREAT AMERICAN GHOST / STEPSON – FOTOSTRECKE

Gestern sorgten 4 australische Metalcore-Bands im Schlachthof Wiesbaden für ordentlich Stimmung. POLARIS  und als SPECIAL GUESTS ALPHA WOLF, GREAT AMERICAN GHOST und STEPSON. Hier eine FOTOSTRECKE für euch.

Read more
DRAGGED UNDER im Schlachthof Wiesbaden – FOTOSTRECKE und kurzer Nachbericht

Die Metalcorepunkrocker DRAGGED UNDER spielten gestern im Kesselhaus des Schlachthofs Wiesbaden auf. Prinzipiell ein guter Gig, aber mit 45 Minuten auch der kürzeste, den wir je erlebt haben.

Read more
FOTOSTRECKE und Nachbericht: TANKARD und ODIUM im Schlachthof Wiesbaden

Die Frankfurter Thrash Metal Institution TANKARD muss man nicht erklären, die Band ist einfach nur Energie pur. Mitreißend und gewaltig präsentierten sich die sympathischen Jungs fortgeschrittenen Alters – wie sie es selbst immer betonen – auch gestern im Kesselhaus des Schlachthofs Wiesbaden. Davor machten es die Thrasher ODIUM dem Publikum leicht so richtig in Fahrt zu kommen. Hier ein paar Fotos zur Erinnerung.

Read more
FOTOSTRECKE und Nachbericht: SPIRITBOX und InVisions im Schlachthof Wiesbaden

Na, bumm, gestern ging’s ab im Kesselhaus des Schlachthofs Wiesbaden. Vor ausverkaufter Halle faszinierte und überzeugte die mehrfach preisgekrönte Band aus Kanada mit dem geheimnisvollen Namen Spiritbox mit ihrer ganz eigenen Form von Metal auf ganze Linie. Den Support gaben InVisions, eine Metalcore Band aus York. Ich habe für euch hier auf Metalogy eine Fotostrecke zusammengestellt.

Read more
FOTOSTRECKE + Nachbericht: COMBICHRIST und MIMI BARKS im Schlachthof Wiesbaden

Der Boden des Kesselhauses des legendären Schlachthofs Wiesbaden bebte förmlich unter den Füßen der Tanzenden. COMBICHRIST und MIMI BARKS verbreiteten gestern Energie und Stimmung in einem Ausmaß, wie ich es dieses Jahr bisher nur in der Szene Wien bei Dark Tranquillity erlebt hatte.

Read more