Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Rock-Review: Joe Bonamassa – Live at the Sydney Opera House Rock-Review: Joe Bonamassa – Live at the Sydney Opera House
Am 25.10.2019 veröffentlichte Blueslegende Joe Bonamassa sein bereits 11. Live Album „Live at the Sydney Opera House”.  Rock-Review: Joe Bonamassa – Live at the Sydney Opera House

Am 25.10.2019 veröffentlichte Blueslegende Joe Bonamassa sein bereits 11. Live Album „Live at the Sydney Opera House”. 

Joe Bonamassa gilt als einer der besten zeitgenössischen Liveperformer überhaupt. In letzter Zeit haben sich die Fans von Superstar Joe Bonamassa gefragt, ob es auch dieses Jahr ein neues Album des Gitarristen und zweifachen Grammy-Preisträgers geben würde. Und die Antwort ist JA.  Der  Konzertmitschnitt „Live at the Sydney Opera House” erschien via Mascot Label Group und umfasst zehn Titel. Aufgenommen wurde das Album bei einem Gig  im Jahr 2016 in Australien. Die CD beinhaltet darüber hinaus unveröffentlichte Liveversionen von Bonamassas Nummer-eins-Album „Blues of Desperation”.

Wie die Pyramiden in Ägypten, das indische Taj Mahal oder die Chinesische Mauer zählt das Sydney Opera House zum Weltkulturerbe. An diesem ehrwürdigen Ort fand der denkwürdige Gig statt, der auf „Live at the Sydney Opera House” für die Ewigkeit festgehalten wurde. Bonamassa schwärmt bis heute davon. All jene, denen es nicht möglich war, das Konzert zu besuchen, können es jetzt gemütlich in den eigenen vier Wänden genießen.

Fazit: „Live at the Sydney Opera House” fängt das Charisma und das Feuer dieses Mannes, der inzwischen in so ziemlich allen namhaften Hallen der Welt aufgetreten ist, perfekt ein. 

 Video zu “This Train”

Joe Bonamassa Online:

www.jbonamassa.com

 

Das interessiert euch bestimmt auch:

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de