Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
FB1964 – Irish Steel

Irish Steel ist das Ergebnis des Bandprojekts FB1964 um Frank Badenhop. Es bewirkt mit Garantie eines: Jeden, der es hört überkommt das unbändige Verlangen das Tanzbein zu schwingen. Irische Klänge gepaart mit harten Metal-Riffs, die so richtig Spaß machen.

Read more
Metal-Review: NorthTale  – Welcome To Paradise

Hymnischer Metal mit eingängiger Melodieführung und eindringlichen Vocals. Waschechter Heavy Metal, der einfach nur Spaß machen kann. Nicht nur Stratovarius-und Dragonforce Fans werden ihre wahre Freude an „Welcome To Paradise“, dem Debütalbum von NorthTale haben.

Read more
Metal-Review: HÄMATOM – MASKENBALL

Ihr 15-jähriges Jubiläum feiern HÄMATOM mit ihrem neuen Album „Maskenball“. Hierauf verneigt sich die Band vor vier musikalischen Richtungen, vor eigenen Lieblingssongs und ‑bands, vor großartigen Gästen und alten Wegbegleitern aus den vergangenen 15 Jahren. Das heißt nichts anderes, als dass es HÄMATOM standesgemäß mächtig krachen lassen.

Read more
GOLD – Why Aren’t You Laughing?

Die Entwicklung der Band GOLD ist bemerkenswert – ihr Sound hat sich stetig weiterentwickelt und ist anmutig und ehrgeizig. Kürzlich erschien das neue Album der sechsköpfigen Rock-Institution aus den Niederlanden mit dem Titel „Why Aren’t You Laughing?“.

Read more
Metal-Review: SINNER – SANTA MUERTE

SINNER sind zurück und haben mit „Santa Muerte“ einen richtigen Metal-Leckerbissen mitgebracht. SINNER liefern musikalisch das, was man von ihnen erwartet: riffenden, groovenden, knackigen Metal auf allerhöchstem Niveau. Neu ist dabei, dass Mat Sinner gesanglich von Frontfrau Giorgia Colleluori, sowie den Gastsängern Ricky Warwick (Thin Lizzy, Black Star Riders) und Ronnie Romero (Ritchie Blackmore´s Rainbow) unterstützt wird. So lassen es SINNER auf „Santa Muerte“ mal wieder richtig krachen.  

Read more
Metal-Review: TANZWUT – SEEMANNSGARN

TANZWUT spinnen feinstes „Seemannsgarn“ und tun dieses mit harten Klängen kund. Das neue Album der Mittelalter-Metaller erzählt Geschichten aus einer phantastischen Welt zwischen Fiktion und Realität. Der wortgewandte Teufel, krachende Gitarrenriffs und klanggewaltige Dudelsäcke untermalen diese ausdrucksstark und mitreißend. TANZWUT verbreiten mit „Seemannsgarn“ allerbeste Spielmannslaune.

Read more
Metal-Review: VITJA – THIRST

Der September ist ein guter Monat, mit jeder Menge tollen Veröffentlichungen. Auch die Metalcore Band VITJA hat dazu ihren Teil beigetragen. THIRST ist ein gefühlvolles Album voller Melodienreichtum und guter Ideen.

Read more
Metal-Review: SAINT DEAMON – GHOST

Über 10 Jahre war es still um SAINT DEAMON gewesen. Nun überrascht die schwedisch-norwegische Truppe mit einem fulminanten Comeback in Form ihres dritten Album „Ghost“. Diese lang erwartete Rückkehr zelebrieren SAINT DEAMON mit Melodic Metal der allerfeinsten Sorte. Flotte Nackenbrecher, epische Hymnen, knackige Rocker und progressive Spielereien – „Ghost“ enthält alles, was sich das Metal-Herz wünscht.       

Read more
Metal-Review: TARCHON FIST- Apocalypse

Gott Tarchon verkörpert die Mächte des Lichts und kämpft gegen Manth, den Herrscher über die Kräfte der Finsternis. Davon handelt auch das neue Album der Italiener Tarchon Fist. „Apocalypse“ ist Heavy Metal in seiner reinsten Form und bietet alles was ein gutes Metal Album braucht.

Read more
Metal-Review: SONATA ARCTICA – Talviyö

Am 6. September 2019 erscheint das lange erwartete und heiß ersehnte neue Album von SONATA ARCTICA mit dem klingenden Namen Talviyö, was soviel wie Winternacht bedeutet. Geboten wird atmosphärischer, melodischer Power-Metal mit hymnischem Charakter und eingängigen Songs mit Hitpotenzial.

Read more