Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Review: STRIKER – Play To Win

Mit ihrem neuen Album “Play To Win” kommen STRIKER wie ein Tornado aus den wilden, bunten 80ern zurück. Das Album erscheint am 26. Oktober.

Read more
Review:  BRAINSTORM – MIDNIGHT GHOST

Die Power Metal-Institution BRAINSTORM zeigen mit ihrer neuen Scheibe “Midnight Ghost” mal wieder, wo der Power Metal-Hammer hängt. Da ist auf BRAINSTORM seit Jahren Verlass. Ein starker Gesang von Andy B. Frack und packende Riffs und Harmonien vom kongenialen Gitarren-Duo Ihlenfeld/Loncaric sind gepaart mit einem klasse Songwriting einfach Garanten für ein geniales Album. Das ist mit „Midnight Ghost“ nicht anders. Dabei enthält das neue Werk neben den gewohnt großen Melodien und rasanten Grooves durchaus ungewohnte Klänge. So ist „Midnight Ghost“ nicht nur unglaublich stark, sondern auch das bisher kreativste BRAINSTORM-Album.

Read more
Review: HOGS – FINGERPRINTS

Die Italiener HOGS spielen Rock´n´Roll – direkt nach Vorne und grundsolide. Diesem puren und ehrlichen Rock´n´Roll mischen sie auf ihrem neuen Album  „Fingerprints“ einen Schuss Funk, etwas Blues und eine Brise Reggae bei. Das geht direkt ins Ohr und ist einfach unterhaltsam. 

Read more
Rezension: TOD IN WACKEN von Heike Denzau

Die Autorin, Heike Denzau, hat für ihren Kriminalroman TOD IN WACKEN, der im Emons Verlag erschienen ist, einen spannenden Ort als Schauplatz gewählt. Das Wacken Open Air. Sie versucht, leider nicht immer sehr überzeugend und erfolgreich, neben der Kriminalgeschichte, die Stimmung des Festivals einzufangen.

Read more
Review: MANIMAL – PURGATORIO

Die Göteborger MANIMAL haben seit Anfang September mit “Purgatorio” ihr langersehntes drittes Studioalbum am Start. Der Schweden-Vierer haut hierauf neun krachende Power Metal-Granaten raus, die voll von geilen Riffs, tollen Hooks und gnadenlosen Screams sind.  Auf „Purgatorio“ schaffen MANIMAL die perfekte Balance zwischen groovenden Melodien und mächtigem Power. Und das macht richtig Spaß.

Read more
Rich Webb Band präsentiert neues Album „Le Rayon Vert“ am 05. Oktober

Fans von Bruce Springsteen und Brian Adams aufgepasst: Back from the Outback, Rich Webb Band präsentiert sein neues Album „Le Rayon Vert“ am 05. Oktober! Ideal für den Ausklang eines geilen Abends zu später Stunde.

Read more
Review: Noturnall – 9

Mit der Komplexität von progressive Metal und den mitreißenden Riffs einer erfahrenen Powermetal-Band beweisen die ehemaligen Mitglieder von „Shaman“, dass sie mit ihrem neuen Projekt Noturnall noch einiges zu bieten haben.

Read more
Review: BROKEN SKULL – MEDICATION

BROKEN SKULL sind drei Jungs aus dem niedersächsischen Helmstedt, die sich amerikanisch geprägtem Alternative Hardrock mit düsteren Klängen und harten Riffs verschrieben haben. Seit April ist mit „Medication“ das Debütalbum im Orbit. BROKEN SKULL würzen hierauf den Alternative Rock mit einer guten Portion Metal und einigen verspielten Techniken. Tolle Melodien mit richtig Power dazu machen „Medication“ zu einem gelungenen Debütalbum, das mehr als ordentlich rockt.  

Read more
DORO – Forever Warriors, Forever United

Am 17. August 2018 kam das neue Album der Rocklegende DORO via Nuclear Blast auf den Markt. „Forever Warriors, Forever United“ ist das bereits 20. Album der Metalqueen und zeigt alle Facetten der Allrounderin.

Read more
Review: BEWIZED – AD ASTRAE

Die griechische Metalcore-Band BEWIZED hat mit “Ad Astrae” seit Juni ihre dritte Langrille am Start. In die übliche Metalcore-Gangart „direkt nach vorne“ mischt das Quartett dabei gekonnt viele progressive Elemente, brutale Death Metal-Einflüsse, melodiöse Groove-Einspritzungen und immer wieder viel Atmosphärisches. Mit „Ad Astrae“ beweisen BEWIZED, dass dies funktioniert und dazu auch noch richtig abgeht.

Read more