Review: Dirty Fences – Goodbye Love

Liebhaber des frühen New Yorker Punk/Rock/Metals können sich seit dem 27. Oktober dieses Jahres das neueste Album der Band Dirty Fences zu Gemüte führen. Damit dürfen sie eine wahrlich gelungene Mischung der Genres in den Händen halten. „Goodbye Love“ vereint Rock mit Punk mit Metal, mischt hier und da mal etwas heftiger, mal etwas sachter und präsentiert uns zum Schluss ein Album, das durchaus einen Wiederhörwert hat.

Read more