Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Witchskull  – A Driftwood Cross Witchskull  – A Driftwood Cross
Das kultige Label Rise Above Records von Szene-Legende Lee Dorrian legt mit einem weiteren Leckerbissen nach! Witchskull veröffentlichen ihr neues Album "A Driftwood Cross... Witchskull  – A Driftwood Cross

Das kultige Label Rise Above Records von Szene-Legende Lee Dorrian legt mit einem weiteren Leckerbissen nach! Witchskull veröffentlichen ihr neues Album “A Driftwood Cross “.

Das australische Trio  WITCHSKULL überzeugt innerhalb weniger Sekunden, Feine Riffs und ein Gesang, der einem wohlige Schauer über den Rücken kriechen lässt. WITCHSKULL sind irgendwie Doom, aber dann doch nicht.
Die Musik kommt direkt aus den Eingeweiden und kickt auch beim Hörer genau dort hinein.

Nennt es also Doom oder Stoner, wir nennen es METAL! Auch die Texte können sich sehen lassen. Es geht um Isolation, Einsamkeit, Depression, Geisteskrankheit, die menschliche Gier, den Materialismus, die Zerstörung der Erde, also irgendwie um das wahre Böse, das wir alle gerne bekämpfen würden.

“A Driftwood Cross” fängt auch die Live-Energie der Band perfekt ein, was umso cooler ist, weil WITCHSKULL es mit dem Vorgängeralbum “Coven´s Will” leider nicht geschafft haben, bei uns zu touren.
Weiter als bis nach Neuseeland kam die Band leider bisher nicht.

Fazit: Reinhören, es lohnt sich!

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de