Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Heavy Metal im Kampf gegen Depressionen

Wenn das regelmäßige Hören von Heavy Metal verstörendes Verhalten provozieren könnte, wären viele Menschen wohl schon längst als Wahnsinnige eingestuft worden. Doch bei dieser Annahme handelt es sich ganz klar um einen Unkenruf, der von scharfen Kritikern des oft kontrovers eingestuften Musikgenres ins Leben gerufen wurde. Denn die Wissenschaft kann diese Thesen widerlegen – und sogar einen Vorteil für die mentale Gesundheit der Hörer daraus ziehen.

Read more
Review: WOLFPACK – LOATHE

WOLFPACK lassen mit ihrem zweiten Studioalbum „Loathe“ eine fette Hardcore/Beatdown/Metal-Dampframme los. Kompromisslos, brutal, ideenreich gibt es von den Franzosen voll was auf die 12. Genreübergreifend ballern WOLFPACK munter los und nehmen keine Gefangenen. Grenzensprengend, abwechslungsreich und brachial wird mit „Loathe“ von WOLFPACK der Totalabriss serviert.

Read more
X-VIVO – PETRICHOR

Die Berliner X-VIVO haben mit ihrem vierten Werk „Petrichor“ ein facettenreiches, stilübergreifendes Konzeptalbum am Start. „Petrichor“ ist gekonnt variabel und ab dem ersten Song packend, insbesondere dank der vier Gesangstimmen. Zwischen krachenden Riffs, synthetischen Beats und melancholischen Klavierklängen werden mal atmosphärisch, mal energisch dem Zuhörer die Empfindungen eines Wesens näher gebracht, das unter lebensfeindlichen Bedingungen existiert.

Read more