Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Krebsforschung – Warum Zellen den “Eisentod” sterben

Die Ferroptose bezeichnet eine erst vor kurzem entdeckte Form des Zelltods. Dessen Ursache war bisher größtenteils noch unbekannt. Wissenschaftler am Helmholtz Zentrum München stellen ein zentrales Enzym vor, welches das tödliche Signal überhaupt erst möglich macht. Die Erkenntnisse könnten auch in der Forschung zu Krebs und neurodegenerativen Erkrankungen Impulse setzen.

Read more