Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Metal-Review: Shadow Witch – Witch of A Shadow

Shadow Witch mit neuem Album: Witch of A Shadow. Eine Band mit großem Potential und Wiedererkennungswert!

Read more
Metal-Review: DIRT REDUX – VARIOUS ARTISTS

DIRT ist das wohlbekannte, meisterhafte Album von ALICE IN CHAINS. Das Label Magnetic Eye Records nutzt dieses Meisterwerk, um Newcomer und neue Talente zu präsentieren. Auf „Dirt Redux“ werden die ALICE IN CHAINS Hymnen in Doom, Psychedelic, Stoner und Classic Rock neu interpretiert.  

Read more
Metal Review: Earth Drive – Helix Nebula

Portugal im Doom. Earth Drive mit neuem Album “Helix Nebula”.

Read more
Folk Metal-Review: GRENDEL’S SΫSTER – MYRTLE WREATH / MYRTENKRANZ

GRENDEL’S SΫSTER wandeln mit ihrer aktuellen EP „Myrtenkranz/Myrtle Wreath” auf epischen Folk Metal Pfaden. Dem Folk haben GRENDEL’S SΫSTER mal Hardrock, mal Doom und mal Epic Metal beigefügt. Das Ergebnis sind acht enorm ausdrucksstarke Songs, die auf Deutsch und Englisch dargeboten werden.  

Read more
Witchskull  – A Driftwood Cross

Das kultige Label Rise Above Records von Szene-Legende Lee Dorrian legt mit einem weiteren Leckerbissen nach! Witchskull veröffentlichen ihr neues Album “A Driftwood Cross “.

Read more
Metal-Review: MY DYING BRIDE – The Ghost Of Orion

Stimmungsvoll, schwer, atmosphärisch – MY DYING BRIDE. Am 6. März 2020 ist es endlich wieder so weit: die britischen Klangzauberer bringen ihr neuestes Werk “The Ghost Of Orion” unter die Leut’.

Read more
Rock-Review: STONED MONKEY – STONED MONKEY

Die Doom/Sludge-Rockband STONED MONKEY veröffentlicht am 6.12.2019 via Argonauta Records ihr selbstbetiteltes Album.

Read more
Psych Doom Rock-Review: RAINBOWS ARE FREE – Head Pains

Am 29.11.2019 veröffentlichten die Heavy-Psych-Doom-Prog-Rocker aus Oklahoma RAINBOWS ARE FREE ihr drittes Album “Head Pains” via Argonauta Records.

Read more
Nachbericht: Skull Fist und Striker in der Escape Metal Corner Wien

Wie es sich wohl für Bands aus Übersee anfühlt, das eine mal Wacken und im nächsten Jahr einen Wiener Club, vor vielleicht dreihundert Fans zu bespielen? Das möchte man beide Bands fragen, zumal beide ein Engagement zeigten, als ob sie gerade ein Fussballstadion rockten. Das Haus war gerammelt voll, um dem Kanadierpaket aus Toronto einmal auf das Tuch zu fühlen.

Read more
Review: Haken – Vector

Neben Fiat Autos exportiert Turin mit Firelord’s Album “Hammer Of Chaos” neuerdings auch angerosteten Stoner Doom Hammer Of Chaos.

Read more