Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Strategisch unterwegs – keine Langeweile mit Android Games Strategisch unterwegs – keine Langeweile mit Android Games
Je vorausschauender du denkst und je besser dein planvolles Handeln ist, desto erfolgreicher wirst du sein. Genau deshalb sind Strategiespiele so beliebt. Für viele... Strategisch unterwegs – keine Langeweile mit Android Games

Gesponserter Beitrag

Je vorausschauender du denkst und je besser dein planvolles Handeln ist, desto erfolgreicher wirst du sein. Genau deshalb sind Strategiespiele so beliebt. Für viele ist es zufriedenstellend das Ziel nicht durch pures Glück, sondern durch eigene Leistung zu erreichen.

Arten von Strategiespielen

Im Genre der Computer Strategiespiele kann man drei Arten unterscheiden: Aufbau-, rundenbasierte und Echtzeit-Strategiespiele.

Die erste Kategorie kommt der Wirtschaftssimulation sehr nahe. Wie zum Beispiel bei Simcity, die Siedler oder Anno geht es in erster Linie um den Aufbau einer Zivilisation und deren Versorgung. Militärisches Handeln ist eher sekundär. Aufbau-Strategiespiele sind auch im Einzelspielermodus sehr begehrt.

Rundenbasierte Strategiespiele werden im Multiplayer Modus ausgeführt. Ähnlich wie bei den meisten Brettspielen tätigen die Spieler ihre Aktionen nacheinander. Handlungen können dabei das Verschieben von Figuren, Angriffe oder das Bauen von Gebäuden sein. Ohne Zeitdruck können in diesem Modus sämtliche Handlungen über mehrere Runden vorweg geplant werden. Panzer General und die Civilization Reihe gehören zu den bekanntesten Beispielen für diesen Spielmodus.

In der Echtzeit-Variante handeln alle Spielparteien gleichzeitig. Hier bleibt im Gegensatz zum rundenbasierten Spiel kaum Zeit zum Nachdenken. Reaktionsgeschick und spontanes Umdenken, um auf schnell veränderliches Geschehen zu agieren, sind gefragt. Da stets mehrere Spielprozesse gleichzeitig ablaufen und gesteuert werden müssen, heißt es den Überblick zu bewahren. Professionelle Spieler kommen dabei auf bis zu 400 Anschläge pro Minute. Klassiker wie Age of Empire, Command & Conquer und Warcraft sind bis heute populäre Zeitvertreiber.

Beliebte Unterhaltung für unterwegs

In unserem schnelllebigen Zeitalter will keine Minute mehr vergeudet werden. Ob im Bus, im Zug oder beim Warten im Café – warum die Zeit nicht voll ausnutzen? Immer mehr Menschen gamen nicht mehr nur zu Hause vor dem Computer, sondern auch mobil. Vor allem Strategiespiele eignen sich dafür sehr, da auf eine Maus und eine Computertastatur leicht verzichtet werden kann.

Tropico

Ein gutes Beispiel für die Umsetzung von Computerspiel auf Android App ist Tropico. Als Diktator musst du dein Volk auf einer karibischen Insel managen. Im Gegensatz zum PC kann das Smartphone graphisch nicht ganz mithalten. Strategisch ist aber auch die mobile Version höchst anspruchsvoll – und darauf kommt es ja schließlich an.

Civilization Revolution 2

Mit der Fortsetzung der erfolgreichen Civilization-Reihe, wurde das erste Mal ein Spiel eigens für die mobile Version entwickelt. Beeindruckende 3D-Grafik und strategischer Tiefgang werden bei diesem Spiel hervorgehoben. Angefangen mit dem Aufbau eines einzelnen Landes, könnt ihr bald nicht nur die ganze Welt, sondern auch das Weltall erobern.

XCOM: Enemy Within

Wer ein Faible für außerirdische Wesen hat, sollte dieses rundenbasierte Strategiespiel ausprobieren. Beim Bezwingen einer Alien-Invasion ist vor allem taktisches Kampfgeschick gefragt. Die künstliche Intelligenz der Gegner ist dabei nicht zu unterschätzen.

Überraschenderweise zeigt sich selbst unter den Glücksspielen, dass das Spiel mit dem höchsten Strategieanteil, zu den Beliebtesten gehört: Das beste Schweizer Online Casino bietet zum Beispiel verschiedene Varianten des Klassikers Blackjack an.

Fazit

Natürlich muss man beim Spielen auf dem Smartphone einige Abstriche einstecken. Wer an das komfortable Spielen am heimischen Computer gewöhnt ist, muss sich erst einmal auf einen kleinen Bildschirm und Fingertippen einstellen. Sobald man sich aber mit dem Setting vertraut gemacht hat, kann man seine Spiellust ganz flexibel ausleben.

Bilder: Quelle: Pixabay

Gastbeitrag