Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Review: Generation Axe – The Guitars That Destroyed The World – Live In China Review: Generation Axe – The Guitars That Destroyed The World – Live In China
Was passiert, wenn Rockgrößen und Gitarrengötter wie Steve Vai, Zakk Wylde, Yngwie Malmsteen, Nuno Bettencourt & Tosin Abasi zusammenkommen? Richtig: Generation Axe! Unter dem... Review: Generation Axe – The Guitars That Destroyed The World – Live In China

Was passiert, wenn Rockgrößen und Gitarrengötter wie Steve Vai, Zakk Wylde, Yngwie Malmsteen, Nuno Bettencourt & Tosin Abasi zusammenkommen? Richtig: Generation Axe! Unter dem Titel „The Guitars That Destroyed The World – Live In China“ haben die fünf Virtuosen eine sensationelles Projekt auf die Beine gestellt.

Gewaltige Sounds treffen auf bahnbrechende Soli und kolossale Power – Generation Axe ist DIE amerikanische Rockgitarristen-Supergroup. Gegründet wurde Generation Axe von keinem Geringeren als Steve Vai – Gitarrenwunderkind, dreifacher Grammy-Gewinner und ex Frank Zappa, Whitesnake, David Lee Roth Mitglied.

Im Rahmen dieses einzigartigen Projektes engagierte der Ausnahmemusiker ein Kollektiv aus Rockgitarristen der Extraklasse. Darunter Steve Vai selbst, die legendären Gitarrenhelden Yngwie Malmsteen, Zakk Wylde, bekannt durch seine Zusammenarbeit mit Black Label Society und Ozzy Osbourne, Nuno Bettencourt von Extreme und Tosin Abasi von Animals As Leaders.

Das Album „Generation Axe: The Guitars that Destroyed the World – Live in China“ beinhaltet verschiedene Liveauftritte ihrer sehr erfolgreichen Asien-Tour und markiert damit einen historischen Moment in der Musikgeschichte!Generation Axe – The Guitars That Destroyed The World – Live In China

Die Generation Axe Experience ist viel mehr als nur fünf Gitarristen auf einer Bühne. Dazu Steve Vai: „Die Idee bestand darin, eine übergangslose Show mit einer Backing-Band und fünf gestandenen und eindrucksvollen Gitarristen zu schaffen, dabei sollten in verschiedenen Konfigurationen sowohl Solo-Songs performt werden als auch gemeinsame Kompositionen voll großartig orchestrierter Gitarren-Extravaganz entstehen.“

„Generation Axe: The Guitars That Destroyed The World (Live In China)“ wird  am 28. Juni 2019 via earMUSIC erscheinen.

Fazit: Dass bei einem derartigen Aufgebot an virtuosen Musikern nur etwas Geniales entstehen kann, versteht sich von selbst und bedarf keiner Erklärungen. Das Album bietet uns die Möglichkeit das sensationelle Projekt ins unsere Wohnzimmer zu holen. Lasset uns hoffen, dass solche Fusionen von Superstars bald zur Tagesordnung gehören.

Das interessiert euch bestimmt auch:

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de