Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
FALLUJAH – „Undying Light“ FALLUJAH – „Undying Light“
Die Bay Area-Metal-Meister FALLUJAH haben nun ihr sehnlich erwartetes viertes Album "Undying Light" via Nuclear Blast Records veröffentlicht. Dazu gibt es ein Lyricvideo zum Song... FALLUJAH – „Undying Light“

Die Bay Area-Metal-Meister FALLUJAH haben nun ihr sehnlich erwartetes viertes Album „Undying Light“ via Nuclear Blast Records veröffentlicht. Dazu gibt es ein Lyricvideo zum Song „Last Light“. Und dessen nicht genug. Darüberhinaus präsentiert Gitarrist Scott Carstairs  „Ultraviolet“-Playthrough!

 Die neue Platte des Quintetts wurde von Mark Lewis (CANNIBAL CORPSE, WHITECHAPEL, THE BLACK DAHLIA MURDER, CARNIFEX) gemixt und gemastert. Lewis war zudem auch für die Schlagzeug- und Gesangsaufnahmen zuständig. Auf dem neuen Album ist erstmals Sänger Antonio Palermo zu hören.

Die Gitarren- und Bassspuren wurden von Gitarrist Scott Carstairs aufgenommen. Das Coverartwork stammt von Nick Keller (THE BLACK DAHLIA MURDER, DISENTOMB).

Die kalifornischen Progressive Death Metaller FALLUJAH wagen sich mit ihrem neuen Album „Undying Light“ an’s Licht mit neuem Sänger Antonio Palermo.  „Undying Light“ ist kein Nachfolger von „Dreamless“, es ist ein gewaltiger Sprung nach vorne. Während „Dreamless“ eher ruhig war, sind neue Tracks wie ‚Glass House‘, ‚Ultraviolet‘, ‚Eyes Like The Sun‘ und ‚Departure‘  gestochen scharf und emotional aufgeladen.

Dazu Scott Carstairs, Gitarrist und Hauptsongwriter: „Ich denke, in den letzten Alben haben wir viel Zeit damit verbracht, mit verschiedenen Elementen zu experimentieren, beispielsweise mit sauberem Gesang, Synthesizern oder verschiedenen Instrumentalarten. Dieses Mal wussten wir von Anfang an, was wir wollten, nämlich dass dieses Album roh und ehrlich wird. Wir wollten die Musik weiter vorantreiben und trotzdem den Sound und die Emotionen dieser Band präsentieren. DurchAntonio konnten wir den Sound auf eine neue emotionale Ebene  bringen, einen Sound, den wir seit Jahren angestrebt haben, aber bisher noch nicht ganz erreicht hatten. “

„Undying Light“ ist etwas ganz Anderes “, sagt Carstairs. „Wir wollten, dass diese Platte ein Statement dazu ist, was die Band ist und bleiben wird. Wir haben dieses Album gemacht, um zu zeigen, wer wir in unserer reinsten Form sind. Wir glauben, dass dies der ehrlichste Sound ist, den wir nun verfeinert haben. “

Für „Undying Light“ wurden die Lyrikscheibarbeiten an das neue Mitglied Palermo übertragen. In den Texten geht es um  die egoistische und apathische Gesellschaft, die nur aus Konsum und blindem Vertrauen auf die sozialen Medien besteht. Dazu Carstairs: “ jeder der 10 Tracks des Albums ist eine Momentaufnahme einer desillusionierten, narzisstischen Gesellschaft. Zudem geht es um ein schreckliches Zukunfts-Szenario das wir aber zum Teil bereits durchleben.Fallujah - Undying Light - Artwork

Antonio war mit seinen vorherigen Projekten ein so talentierter Lyriker. Wir waren zuversichtlich, dass er auch die nächste Ära der FALLUJAH-Texte meistern würde„, sagt Carstairs. „Obwohl Antonio der Haupttreiber für die Texte war, ist dies dennoch auch ein gemeinschaftliches Werk. Antonio kam zuerst mit den lyrischen Themen der einzelnen Songs auf uns zu und um dann den Rest der Band in seinen kreativen Prozess einbeziehen. Wir haben ein Album gemacht, das wir alle auf einer sehr emotionalen Ebene geschaffen haben. Es ist für uns alle etwas ganz Neues und Aufregendes. Es soll den Hörer darauf aufmerksam machen, dass unsere Welt immer gefühlskälter und roher wird.“

Wir sind fest davon überzeugt, dass diese neue Platte unseren Fans etwas geben wird, das sie genauso lieben werden wie wir„, sagt Carstairs. „Wir hoffen, dass dieses Album auch das Feuer in unseren Fans auf der ganzen Welt neu entfacht und ihnen zeigt, dass wir das vergangene Jahr aus gutem Grund Auszeit genommen haben. Um ihnen eine Musik zu schenken, die ihrer unerschütterlichen Unterstützung, ihrem Engagement und ihrer Loyalität würdig ist. “

Fazit: Der neue Sänger, Palermo, tut FALLUJAH gut und bringt es auf eine neue Ebene. Dies ist deutlich bei „Undying Light“ zu erkennen. Das Album ist stark, unfassbar kraftvoll und zugleich sehr emotional. Es ist rundherum gelungen, hoch komplex und verdient einen Platz in den vordersten Rängen.“Undying Light“ ist ein ehrliches und authentisches Statement der Band und ein deutlicher Ausdruck unbändiger Kreativität.

Hier das neue Lyricvideo zum Track ‚Last Light‘

FALLUJAH-Gitarrist Scott Carstairs präsentiert ein neues Playthroughvideo zur Single ‚Ultraviolet‘ 

Im April wird sich die Band mit WHITECHAPEL, DYING FETUS und weiteren Acts auf große US-Tour begeben.

 Tracklist:

01. Glass House
02. Last Light
03. Ultraviolet
04. Dopamine
05. The Ocean Above
06. Hollow
07. Sanctuary
08. Eyes Like The Sun
09. Distant And Cold
10. Departure

Fallujah sind:

Antonio Palermo | vocals

Scott Carstairs | guitars & vocals

Robert Morey | bass

Andrew Baird | drums

Das interessiert euch bestimmt auch:

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de