Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Abwechslung ist geboten im Hause Infected Rain. Die Reise geht von Modern Metal über Metalcore bis bin zu Nu-Metal-Einflüssen.

Nu-Metal Band aus der Republik Moldau mit starker Frontfrau und überzeugender Bühnenperformance

Abwechslung ist geboten im Hause Infected Rain. Die Reise geht von Modern Metal über Metalcore bis bin zu Nu-Metal-Einflüssen. Stets im Mittelpunkt: Sängerin/Frontfrau Lena Scissorhands. Live fegt sie wie ein Wirbelwind über die Bühne und sorgt mit ihrem mühelosen Wechsel aus Klargesang und aggressiven Shouts für staunende Gesichter. Ihre Band zeigt sich als absolut dynamisches Trio, das mit seiner melodischen und emotionalen Brutalität niemanden verschont. Die energiegeladene Performance der Moldavier beansprucht alle Sinnesorgane und entfaltet genau hier ihre ganze atmosphärische Wucht.

Infected Rain erlebten in den vergangenen zwei Jahren ihre bisher erfolgreichste Zeit – beginnend mit der Veröffentlichung ihres fünften Albums „Ecdysis“. Das Album wurde von den Medien hochgelobt, hunderttausendfach gestreamt und angeklickt und landete in den Top 20 der „US Current Hard Music Charts“ – alles begleitet durch weltweite Auftritte auf großen Festivals und mit Bands wie den Butcher Babies, Wednesday 13 und anderen. Im Februar diesen Jahres setzt die Band mit ihrem facettenreichen sechsten Album „Time“ ihren Erfolgskurs fort. Die Songs werden von der multinational besetzten Band als „eine Hommage an jede flüchtige Sekunde, jeden Herzschlag und jeden Atemzug, der uns zu diesem Moment geführt hat“, beschrieben und vereinen die Einflüsse der einzelnen Band-Mitglieder Vidick (Gitarren, Cover Artist), Eugene Voluta (Schlagzeug) und der einzigartigen Frontfrau Lena Scissorhands (Gesang), sowie der neuen Bassistin Alice Lane.

Infected Rain setzen mit „Time“ ihre gewohnten Trademarks um, ohne dabei die Bereitschaft zu verlieren, sich für neue Akzente zu öffnen. So spielt das Quartett effektiv mit elektronischen Elementen, überzeugt aber auch durch den ständigen Wechsel aus sphärischem Gesang und aggressiven Shouts.

Im Vorprogramm ist die Frankfurter Modern Progcore Band Third Wave zu sehen.

Infected Rain - supp.: Third Wave - Colos-Saal Aschaffenburg

SA,
13.07.2024

EINLASS

19:00

BEGINN

20:00

LOCATION

Colos-Saal

28,30 

inkl. Mwst. und Vorverkaufsgebühren

Preis an der Abendkasse: 30,00 

Terminangaben ohne Gewähr, Quelle, Details und Pressefotos: Colos-Saal

Weitere Termine für Gigs in Frankfurt und Umgebung (Aschaffenburg, Wiesbaden, Darmstadt, Langen, etc.) findet ihr unter Termine auf metalogy.de, dem etwas anderen Metal Magazin.

Wir würden uns sehr freuen, wenn du unsere Artikel und Termine in den sozialen Netzwerken teilen und unsere Facebook Seite liken würdest unter https://www.facebook.com/metalogy.de.