Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
Cryptex – Jubiläumsausgabe von “Good Morning, How Did You Live” Cryptex – Jubiläumsausgabe von “Good Morning, How Did You Live”
Cryptex laden wieder zum psychedelisch-exzessiven Voodoo-Kammerspiel mit neuem Zeichentrickvideo zu “The Big Easy”. Zu "Good Morning, How Did You Live" erscheint im Oktober eine... Cryptex – Jubiläumsausgabe von “Good Morning, How Did You Live”

Cryptex laden wieder zum psychedelisch-exzessiven Voodoo-Kammerspiel mit neuem Zeichentrickvideo zu “The Big Easy”. Zu “Good Morning, How Did You Live” erscheint im Oktober eine Jubiläumsausgabe anlässlich des 10 jährigen Jubiläums ab Erscheinen.

Als Cryptex’ “Good Morning, How Did You Live?” 2011 das erste Mal die Ohren der Welt beschallte, wurde es für seinen innovativen, kaum kategorisierbaren Progrock-Sound gelobt, dem man gleichsam das Folkherz wie die Metalkante anhörte. Aller Laudatio zum Trotz hätte niemand ahnen können, wie viel Wertschätzung dem Debüt der Band auch ein ganzes Jahrzehnt später noch entgegengebracht würde.

Die Jubiläumsausgabe zum zehnjährigen Erscheinen von “Good Morning, How Did You Live?” wurde durch die Cryptex-Fanbase ermöglicht und erscheint am 8. Oktober 2021 auf farbigem 180g-Vinyl als Doppelscheibe, sodass sich die komplett remasterten Songs inklusive eines geheimen achtminütigen Bonustracks bis ins kleinste Detail entfalten können. Streng limitiert auf 500 Exemplare weltweit liegen jeder nummerierten und handsignierten LP ein Poster und ein kunstvolles Lyricsheet im Gatefold mit dem ikonischen Gemälde bei. Vorbestellungen für dieses einmalige Kunstwerk bleiben bis zum Release über Cryptex’s Bandcamp oder als EMP-Exklusivartikel mit je 250 Einheiten geöffnet.

 

Weitere Beiträge zum Thema auf Metalogy

CRYPTEX mit epischer Live-Trilogie

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de