Metalogy.de - Das Magazin für Metalheadz
BLACK & DAMNED – Heavenly Creatures BLACK & DAMNED – Heavenly Creatures
Wir schreiben das Jahr 2020, ein Virus lähmt uns alle und alles steht still. Aber plötzlich und aus dem Nichts tritt eine neue Band... BLACK & DAMNED – Heavenly Creatures

Wir schreiben das Jahr 2020, ein Virus lähmt uns alle und alles steht still. Aber plötzlich und aus dem Nichts tritt eine neue Band ins Rampenlicht: BLACK & DAMNED. Sie erheben sich aus der Dunkelheit und sind mit den stählernen Waffen des waschechten Heavy Metal gewappnet. Ihr neues Werk erscheint am 29.01.2021 via ROAR!

Die beiden Verdammten und von  ihrer Leidenschaft getriebenen sind Michael Vetter mit seiner Axt (Ex-PUMP) und Roland „Bobbes“ Seidel, der seine Nachrichten am Mikrofon verkündet. Und in ihrer Verdammnis haben sich diese beiden verlorenen Seelen der Musikindustrie zu einer leuchtenden und unaufhaltsamen Einheit zusammengeschlossen.

Für ihre erste Studioarbeit “Heavenly Creatures” wurde Axel Winkler (IHRESGLEICHEN) für das Schlagzeug engagiert und Axel Mackenrott (MASTERPLAN) bediente die Tasten und mit Ali Gözübüyük (BIONIC ANGELS) als Kämpfer am Bass und Aki Reissmann (PUMP), der die Axt des Rhythmus schwingt , ist der Vierer komplett. Die Armee der Finsternis ist nun bereit, in die Welt des Metal entlassen zu werden.

Zwölf (zehn auf der Vinyl-Version) unglaublich vielschichtige, wunderschöne und über weite Strecken gnadenlose Tracks hinweg wurden BLACK & DAMNED  innerhalb kürzester Zeit geschrieben, was wie eine Symbiose aus der Energie von Bands wie IRON MAIDEN erscheint, der Düsternis von BLACK SABBATH und die Verspieltheit von HELLOWEEN.

Tracklist

1. Salvation
2. Liquid Suicide
3. Born Again
4. The Wardress
5. War Is Just Another Word For Hell
6. A Whisper In The Dark
7. The 13th Sign
8. Decide On Your Destiny (CD exclusive track)
9. The World Bleed
10. Dreams To Stay Alive (CD exclusive track)
11. We Are Warriors
12. Heavenly Creatures

Line-up
Roland “Bobbes” Seidel – Vocals & Growlings
Michael Vetter – Guitar
Aki Reissmann – Guitar
Ali Gözübüyük – Bass
Axel Winkler – Drums

Gastmusiker

Tommy Laasch – Backing Vocals (ex-Chinchilla)
Axel Mackenrott – Keys & Samples (Masterplan)

 

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de