While they sleep mit Debut Album „La Nausee“ While they sleep mit Debut Album „La Nausee“
Mit „La Nausee“, deutsch "Ekel", betitelte die ukrainische Black Metal-Formation While They Sleep ihre Debut-Scheibe. Klassischer ein Mann Black Metal, eingeschwärzt mit Doom und... While they sleep mit Debut Album „La Nausee“

Mit „La Nausee“, deutsch „Ekel“, betitelte die ukrainische Black Metal-Formation While They Sleep ihre Debut-Scheibe. Klassischer ein Mann Black Metal, eingeschwärzt mit Doom und Gothic Einflüssen bereitet das Fundament für eine düster, gruselige Atmosphäre.

While They Sleep erzeugt auf „La Nausee“ durch eine Mischung aus old-school Black Metal mit Anleihen aus Doom Metal und etwas Gothic eine gnadenlos finstere Atmosphäre, von der sich der geneigte Schwarzmetaller schnell aufsaugen lässt.

Finster geschredderte Gitarren und ein morbide verzerrter Gesang werden mit klassischen Black Metal Drums und orgelmäßig daherkommenden Keyboards durchpüriert und mit einem rohen Sound verpresst. Der mehr als schräge Gesang fügt sich hierbei als zusätzliches Instrument ein und steht nicht im Vordergrund.

Instrumente und Gesang, alles aus einer Hand. Alle Instrumente werden von Kvolkaldur gespielt. Die melancholischen Texte sind inspiriert von H.Ph. Lovecraft, F. Kafka and J.-P. Sartre.

Die Songs sind recht lang und eine Gesamtspielzeit von 63:08 Minuten kann sich für ein Debut-Album sehen lassen. Die Songs gewinnen aber dank einer guten Strukturierung durch die Länge zusätzlich an Atmosphäre. Teils sind die sie schneller unterwegs („Rats in the Walls“), teils sehr schleppend atmosphärisch („Melencolia“), meist aber abwechselnd.

Musikalische Feinheiten kommen erst beim zweiten oder dritten Durchgang zur Wirkung.

Metalheads aus der schwarzen Ecke werden an dieser doch sehr melancholischen Scheibe ihre Freude haben. Für andere könnten die Kompositionen möglicherweise auch etwas zu langatmig und eintönig und der Sound zu unsauber und teils übersteuert rüberkommen. Insgesamt ein ordentliches Debut, mit dem das Genre angemessen bedient wird.

Text: Michael Glaeser

Label: More Hate Productions / Symbol of Domination

while they sleep - La Nausee

while
they sleep – La Nausee

  1. In Harbor extinguishes the Lantern 6:48
  2. The Rats in the Walls 6:54
  3. La Nausee 5:49
  4. Of Village 6:05
  5. Infinite Length in a Moment 6:29
  6. Hut in the Forest 5:09
  7. Hermaphrodite of Being 9:23
  8. Thy Temple 5:12
  9. Melencolia 7:47
  10. While they sleep 3:32

Line-up:
Kvolkaldur – all music & vocal

Country: Ukraine
Genre: Black Metal

English: (Informations from the Symbol of Domination Production Facebook site):

New album „La Nausee“ of Ukrainian black metal band While They Sleep out now!

WHILE THEY SLEEP – black metal band from Ukraine (Crimea). Founded in 2013 by the sole member and the undisputed leader Kvolkaldur (also known by ILDVERDEN). During these years, the project has recorded a few demo recordings of raw black metal old school, which had been irretrievably lost. The first full-length album „La Nausee“ was recorded in 2015.
Music WHILE THEY SLEEP – a classic black metal with elements of depressive black metal, melody no more speed and slow, measured, where side by side with his usual aggression and black metal is melancholy inherent in greater doom metal. The lyrics of the album „La Nausee“ inspired by the works of authors such as G.F. Lovecraft, F. Kafka and J.-P. Sartre. The absurd and existentialism are interwoven and harmoniously combined with mysticism and the loneliness of the protagonist.

Weitere Releases findet Ihr unter dem Menüpunkt “Releases” auf Metalogy.de, dem etwas anderen Metal Magazin. 

Wir würden uns sehr freuen, wenn du unsere Artikel und Termine in den sozialen Netzwerken teilen und die neue Metalogy Facebook Seite liken und deine Freunde dazu einladen würdest unter https://www.facebook.com/metalogy.de.

Vielen Dank für deinen Support. 

Das interessiert euch bestimmt auch:

Gastbeitrag