Nachbericht: Nightwish und Beast In Black – Festhalle Frankfurt, 05.12.2018

NIGHTWISH sind seit Jahren Garanten für grandiose Shows und das ganz große Kino. Auf ihrer „Decades“-Tour sind NIGHTWISH in ihrer Setliste an kein aktuelles Album gebunden und dürfen aus dem Vollen ihrer Historie der letzten Dekaden schöpfen. Als alleiniger Support und Einheizer wurden die Finnen von BEAST IN BLACK an Bord genommen. Gute Vorzeichen für eine sehr geniale Show.   

Read more
FOTOSTRECKE – Mantar, Skeleton Witch, Deathrite und Evil Invaders im Schlachthof Wiesbaden

Seht euch hier auf METALOGY Fotos vom Gig im Schlachthof Wiesbaden an. Mantar, Skeleton Witch, Deathrite und Evil Invaders sorgten für einen energiegeladenen Abend.

Read more
Interview mit Dominik Stotzem (Dömsen), Bassist von „Enemy Inside“

Lydia von Metalogy hat sich mit Dominik Stotzem (Dömsen), Bassist der aufstrebenden Band aus Hessen „Enemy Inside“ über seine neuesten Projekte, Umweltschutz, Messages in Texten, Zukunftspläne und vieles mehr unterhalten. Lest hier auf Metalogy das Interview.

Read more
Interview: METALOGY im Gespräch mit JENS JOHANSSON von STRATOVARIUS, Teil 3

Zum Start der „A Nordic Symphony“-Tour unterhielten sich Lydia und Michael von METALOGY vor dem Gig in der Batschkapp/Frankfurt mit STRATOVARIUS Keyboard-Legende JENS JOHANSSON. Dabei sprach er unter anderem über die neue STRATOVARIUS-Scheibe „Enigma“, die Metalszene, seine Zeit mit YNGWIE MALMSTEEN und sein Schlafdefizit zu Tourbeginn. Lest hier den dritten und letzten Teil der dreiteiligen Serie.

Read more
Interview: METALOGY im Gespräch mit JENS JOHANSSON von STRATOVARIUS, Teil 2

Zum Start der „A Nordic Symphony“-Tour stand STRATOVARIUS Keyboard-Legende JENS JOHANSSON Lydia und Michael von METALOGY im Tourbus Rede und Antwort. Dabei sprach er unter anderem über die neue STRATOVARIUS-Scheibe „Enigma“, die anstehende Tour mit Tarja, den Ideenaustausch via Dropbox quer über den Planeten und sein Schlafdefizit zu Tourbeginn. Lest hier den ersten Teil der dreiteiligen Serie.

Read more
Interview: METALOGY im Gespräch mit JENS JOHANSSON von STRATOVARIUS, Teil 1

Zum Start der „A Nordic Symphony“-Tour stand STRATOVARIUS Keyboard-Legende JENS JOHANSSON Lydia und Michael von METALOGY im Tourbus vor dem Gig in der Batschkapp Frankfurt Rede und Antwort. Dabei sprach er unter anderem über die neue STRATOVARIUS-Scheibe „Enigma“, die anstehende Tour mit Tarja, den Ideenaustausch via Dropbox quer über den Planeten und sein Schlafdefizit zu Tourbeginn. Lest hier den ersten Teil der dreiteiligen Serie.

Read more
FOTOSTRECKE – Powerwolf, Amaranthe und Kissin Dynamite im Schlachthof Wiesbaden

Seht euch jetzt auf Metalogy die Fotostrecke zum sensationellen Gig von Powerwolf, Amaranthe und Kissin Dynamite im Schlachthof Wiesbaden.

Read more
Festivalvergleich: WACKEN OPEN AIR, SUMMER BREEZE, ROCKHARZ und FREAK VALLEY Teil 2

Festivals gibt’s ja jede Menge – auch für Metalheads. Deutschland ist reich an Metalfestivals und da ist oft die Entscheidung schwer welche man besuchen soll, nicht leicht. Clara hat daher für euch hier einen Vergleich zwischen vier der Festivals zusammengestellt. WACKEN, SUMMER BREEZE, ROCKHARZ und FREAK VALLEY. Lest hier auf Metalogy Teil 2 des Festivalvergleichs.

Read more
Festivalvergleich: WACKEN OPEN AIR, SUMMER BREEZE, ROCKHARZ und FREAK VALLEY Teil 1

Festivals gibt’s ja wie Sand am Meer – auch für nur ein einziges Genre. Deutschland ist reich an Metalfestivals und da fragt man sich: wo soll’s denn hingehen? Dieses Jahr hat sich auf vier verschiedenen Festivals blicken lassen: dem Klassiker WACKEN OPEN AIR; der inzwischen „Alternative“ für Wacken, dem SUMMER BREEZE; dem ROCKHARZ, das so ist, wie ein Festival sein sollte; und dem FREAK VALLEY, dem jedes mal ausverkauften „New“comer-Festival mit dem Schwerpunkt Stoner Rock, das sich wohl nicht zuletzt wegen seiner familiären Atmosphäre größter Beliebtheit erfreut. Sie hat für Metalogy einen Vergleich der vier Festivals zusammengestellt. Lest hier Teil 1 der zweiteiligen Serie.

Read more
Rezension: TOD IN WACKEN von Heike Denzau

Die Autorin, Heike Denzau, hat für ihren Kriminalroman TOD IN WACKEN, der im Emons Verlag erschienen ist, einen spannenden Ort als Schauplatz gewählt. Das Wacken Open Air. Sie versucht, leider nicht immer sehr überzeugend und erfolgreich, neben der Kriminalgeschichte, die Stimmung des Festivals einzufangen.

Read more