Rezension: DIE GRÜNE LÜGE von Kathrin Hartmann Teil 3

Dass Europa zwischen 2000 und 2016 mindestens 28.000 Geflüchtete ertrinken ließ, hauptsächlich um den eigenen Wohlstand und unser Recht darauf zu schützen, lassen auch die Taschen, die aus den Schlauchbooten – sicher in bester Absicht – von Mimicry, erzeugt wurden, nicht vergessen. Lest hier Teil 3 der spannenden Rezension der DIE GRÜNE LÜGE von Kathrin Hartmann.

Read more
Rezension: DIE GRÜNE LÜGE von Kathrin Hartmann Teil 2

Unilever, einer der größten Konsumgüterkonzerne der Welt macht einen jährlichen Umsatz von 53,3 Milliarden Euro. Dafür kauft er 8 Millionen Tonnen Rohstoffe, wie Palmöl, Soja und Rindfleisch und vernichtet fast die Hälfte der globalen Wälder. Lest hier Teil 2 der Rezension der DIE GRÜNE LÜGE von Kathrin Hartmann. 

Read more
Rezension: DIE GRÜNE LÜGE von Kathrin Hartmann Teil 1

Das Buch, in dem Kathrin Hartmann eindrucksvoll beschreibt, wie bereitwillig die Menschen in die Falle gehen, wenn ihr ohnehin schwaches Gewissen von den Konzernen beruhigt wird, ist aus den Dreharbeiten mit Werner Boote zum Film The green lie entstanden. Nachfolgend eine Rezension dazu in drei Teilen.

Read more
Buchrezension „What does this button do?“ von Bruce Dickinson

Weltbekannter Metal-Sänger, 747-Pilot, und eine ganze Menge anderer Dinge – Bruce Dickinson, von den Medien für seine markante Stimme gelegentlich „Air Raid Siren“ genannt, hat sicherlich eine ganze Menge zu erzählen. Gut, dass er das jetzt mit seiner Autobiografie „What does this button do?“ auch tut.

Read more
Buchrezension: DER MESSIE IN UNS – wie wir Wohnung und Seele entrümpeln (v. Sabina Hirtz)

Die Autorin ist Heilpraktikerin für Psychotherapeutin. Sabina Hirtz ist es ein Anliegen, dass man für den echten „Messie“ Verständnis entwickelt. Dieser ist nämlich nicht nur, wie man annimmt, ein unordentlicher, vielleicht auch chaotischer Mensch – vielmehr handelt es sich meist um eine Erkrankung der Psyche, der Seele und die Übergänge zum pathologischen Messie-Phänomen sind fließend. In ihrem Buch „der Messie in uns“ versucht sie mit Fallbeispielen, das Messie-Syndrom zu erklären, damit man lernt sich selbst und andere ehrlich einzuschätzen.

Read more
Buchrezension: „Straßenköter“ von Micha-El Goehre

Im dritten Teil der „Jungmusik-Triologie“ nimmt Autor Micha-El Goehre seine Leser mit auf eine Reise durch die Welt des Metal. Für Torben könnte es nicht „beschissener“ laufen: Seine Frau hat ihn verlassen, seine Lieblingskneipe ist abgebrannt und seinen Job ist er auch los. Da kommt das Angebot, eine Band als Tourmanager durch Europa zu begleiten, für den Metal-Fan genau zum richtigen Zeitpunkt.

Read more