ROCKHARZ 2017 – Ankündigung ROCKHARZ 2017 – Ankündigung
Das ROCKHARZ Open Air 2017 bittet Anfang Juli zum Abfeiern ins Mittelgebirge. Nicht nur ein Hammerbilling mit Legenden wie Dirkschneider und Blind Guardian und... ROCKHARZ 2017 – Ankündigung

Das ROCKHARZ Open Air 2017 bittet Anfang Juli zum Abfeiern ins Mittelgebirge. Nicht nur ein Hammerbilling mit Legenden wie Dirkschneider und Blind Guardian und Größen der Marke In Extremo, Arch Enemy, Heaven Shall Burn oder Eluveitie locken den geneigten Metalhead auf den Flugplatz Ballenstedt, sondern auch die besondere Atmosphäre des ROCKHARZ. Kurze Wege, Parken am Auto und keine Überschneidungen der Bands sind heutzutage ein hochgeschätzter Vorteil. Es steht also auch dieses Jahr einer grandiosen Metal-Party im Harz nichts im Wege.

Zwischen 5. – 8.  Juli wird das ROCKHARZ Open Air 2017 wieder einmal Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge zum beben. In Ballenstedt – genau genommen auf dem Verkehrslandeplatz Ballenstedt/Quedlinburg – gibt sich ein hochkarätiges Billing von insgesamt 50 Bands über 4 Tage ein Stelldichein. Es ist fast unglaublich, was für eine starke Besetzung die ROCKHARZ-Organisatoren auch dieses Jahr wieder auf die Beine gestellt haben. Bereits am Mittwoch wird es auf der speziellen AFM-Records Label Nacht mächtig krachen. Hier servieren u.a. Serious Black, Stahlmann, die Powermetaller von Orden Ogan und die personifizierte Legende Dirkschneider dem ROCKHARZ einen gebührenden Hammerstart.

In den Folgetagen dürfen dann u.a. Metal-Heroen, wie Blind Guardian, Eluveitie, In Extremo, Dark Tranquility, Heaven Shall Burn und Iced Earth den Harz zum Beben bringen und Metalhead in den Pit bitten. Die aktuelle Tagesaufleitung der Bands sieht wie folgt aus:

Rockharz 2017Mittwoch, 5. Juli 2017 – AFM-Labelnight
BLOODBOUND
DIRKSCHNEIDER
KRYPTOS
ORDEN OGAN
SERIOUS BLACK
STAHLMANN

Donnerstag, 6. Juli 2017
APRON
ARCH ENEMY
CIVIL WAR
DEATH ANGEL
FIDDLER’S GREEN
HAGGARD
IN EXTREMO
INFECTED RAIN
KADAVAR
LACUNA COIL
MANTAR
NACHTBLUT
RAGE
THE NEW BLACK
WOLFHEART

Freitag, 7. Juli 2017
BELPHEGOR
BEYOND THE BLACK
CYPECORE
EWIGHEIM
FIRKIN
HEAVEN SHALL BURN
ICED EARTH
KAMBRIUM
LORD OF THE LOST
MONO INC
MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN
OHRENFEINDT
OST+FRONT
PAIN
UNZUCHT
VARG
VLAD IN TEARS

Samstag, 8. Juli 2017
ALCEST
ASPHYX
BLIND GUARDIAN
DARK TRANQUILLITY
DAWN OF DISEASE
DESERTED FEAR
DEW-SCENTED
ELUVEITIE
FEUERSCHWANZ
GRAVE DIGGER
INSOMNIUM
KORPIKLAANI
MOONSPELL
MR. IRISH BASTARD
SERUM 114
TANK
THE VINTAGE CARAVAN

Derzeit sind noch Festival-Tickets, sowie Tagestickets erhältlich.

ROCKHARZ 2017 Trailer auf YouTube;

Die Besonderheit neben dem Hammerbilling ist aber der besondere Charme des ROCKHARZ`. So kommt es dem ROCKHARZ vor allem zu Gute, ein mittelgroßes, aber sehr gut etabliertes Metal-Festival zu sein. Die kurzen Wege sind ein mittlerweile sehr geschätztes Gut. Auch das Parken am Zelt schont die Kräfte für das Festival selbst.  Als absolute Besonderheit kann aber angesehen werden, dass es auf den beiden gleichwertigen Bühnen keine Überschneidungen gibt. So kann der ROCKHARZ-Metaller jede Band genießen.

Zum Verschnaufen lockt zudem Sachsen-Anhalts größter Biergarten mit über 1.000 Sitzplätzen und dem zünftigen Mutantenstadl der ROCKHARZ-Alm.

Und wer nach dem ROCKHARZ Open Air 2017 noch Energie hat, kann zum Abschluss die Felsformation „Teufelsmauer“ neben dem Festivalgelände noch erklimmen.

Weitere Releases findet Ihr unter dem Menüpunkt “Releases” auf Metalogy.de, dem etwas anderen Metal Magazin.

Metalogy.de, das Wissensmagazin für Metalheads und Rockfans sucht dringend Sponsoren, Werbekunden und Unterstützer. Im Google-Ranking befindet sich Metalogy auf Platz 4 /Seite 1 der Metal-Magazin-Suche.

Wir würden uns sehr freuen, wenn du unsere Artikel, Termine und Beiträge in den sozialen Netzwerken teilen und die neue Metalogy.de Facebook Seite unter https://www.facebook.com/metalogy.de liken und deine Freunde dazu einladen würdest 

Denn Heavy Metal ist nicht nur eine Musikrichtung sondern eine Lebenseinstellung.

Vielen Dank für deinen Support.

 

Das interessiert euch bestimmt auch:

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de