Review: FOLLOW THE CIPHER  – Follow The Cipher Review: FOLLOW THE CIPHER  – Follow The Cipher
Am 11. Mai 2018 haben FOLLOW THE CIPHER ihr neues Album Follow The Cipher veröffentlicht. Sie setzen neue Maßstäbe und läuten eine musikalische Ära ein mit einem... Review: FOLLOW THE CIPHER  – Follow The Cipher

Am 11. Mai 2018 haben FOLLOW THE CIPHER ihr neues Album Follow The Cipher veröffentlicht. Sie setzen neue Maßstäbe und läuten eine musikalische Ära ein mit einem in sich perfekten Gesamtkonstrukt. Erstklassige Musik, umwerfendes Charisma, innovative Konzeption, unvergessliche Live-Präsenz und eine tolle Sängerin ergeben ein eindrucksvolles Ganzes, das absolut überzeugt.

Falun ist eine zauberhafte Stadt im Herzen Schwedens, umgeben von idyllischen Wäldern und tiefblauen Seen, und die glorreiche Geburtsstätte von FOLLOW THE CIPHER.

Die Band besteht aus fünf extrem talentierten Mitgliedern: Linda Toni Grahn; einer fantastischen Sängerin, die nicht nur über eine imposante Wahnsinnstimme mit Power und Charakter verfügt, sondern zudem eine herausragende Ausstrahlung und Präsenz besitzt.  „Linda ist einzigartig – sie sticht aus der Menge hervor, nicht nur als grandiose Sängerin, auch als charismatische Persönlichkeit! Nachdem ich Linda traf, wusste ich sofort, dass das Ganze funktioniert“, lobt Gitarrist Ken Kängström den weiblichen Kapitän der CIPHER Belegschaft. Zur Besatzung gehören des Weiteren Karl Löfgren an den Drums, Viktor Carlsson, Gitarre und Jonas Asplind am Bass.Follow The Cipher - Follow The Cipher - Artwork

Eine ambitionierte Formation, die inhaltlich und musikalisch ihre Leidenschaft für FOLLOW THE CIPHER exzessiv mit allen Sinnen auslebt. Kein Wunder also, dass das größte Metal Label weltweit, Nuclear Blast, die junge Band kurzerhand unter Vertrag nahm, nachdem sich die Plattenfirma beim Sabaton Open Air 2017 direkt vor Ort von der sensationellen Performance der Truppe überzeugte. „Wir hatten die Band bereits seit zwei Jahren auf dem Radar, waren von den Songs überzeugt und schätzten das Engagement der Mitglieder. Ausschlaggebend war letztendlich dann wirklich ihre herausragende Live-Performance, die nur allzu deutlich machte, dass FOLLOW THE CIPHER wirklich alles besitzen, um langfristig durchzustarten“, so Markus Wosgien, A&R des Süddeutschen Labels.

Das begabte Quintett bietet ein audio-visuelles Endzeit-Szenario in furioser Mad Max Manier auf der Bühne, wie es sie kein zweites Mal gibt. Action, Qualität und Entertainment in Perfektion! So erfreuen sich FOLLOW THE CIPHER schon heute einer starken Fangemeinschaft in Musikerkreisen und versammeln beispielsweise auf der Bombasthymne ˈStarlightˈ hochkarätige Stargäste der schwedischen Metal Elite wie Joakim Brodén (SABATON), Nils Patrik Johansson (ASTRAL DOORS), Johnny Lindkvist (NOCTURNAL RITES) und Ronny Hemlin (TAD MOROSE).

Fazit: FOLLOW THE CIPHER setzen neue Maßstäbe und läuten eine neue musikalische Ära ein. Ein in sich perfektes Gesamtkonstrukt zeichnet die Kunst der metallischen Schwedenformation aus, die trotz ihrer stilistischen Vielfalt nahtlos ineinander greift. Erstklassige Musik, umwerfendes Charisma, innovative Konzeption, unvergessliche Live-Präsenz und eine geniale Sängerin ergeben ein eindrucksvolles Ganzes, das stimmig ist und überzeugt. Seid also vorbereitet auf eine aufregende Entdeckungstour in die unendlichen Weiten düsterer Metal Galaxien.

CD Tracklist:

  1. Enter The Cipher 02. Valkyria 03. My Soldier  04. Winterfall  05. Titan’s Call  06. The Rising
  2. A Mind’s Escape 08. Play With Fire 09. I Revive  10. Starlight  11. Carolus Rex

Line-up: Linda Toni Grahn | Gesang, Ken Kängström | Gitarre, Viktor Carlsson | Gitarre, Jonas Asplind | Bass, Karl Löfgren| Schlagzeug

Das interessiert euch bestimmt auch:

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de