Festival Tour 2017 – Dong Open Air – Ankündigung Festival Tour 2017 – Dong Open Air – Ankündigung
Die großen Festivals sind hinlänglich bekannt, wir alle kennen Wacken, das Summer Breeze, den Ring, aber nicht alle wissen, wie viele unzählige kleinere Festivals... Festival Tour 2017 – Dong Open Air – Ankündigung

Die großen Festivals sind hinlänglich bekannt, wir alle kennen Wacken, das Summer Breeze, den Ring, aber nicht alle wissen, wie viele unzählige kleinere Festivals es gibt? Eines davon ist das Dong Open Air, das vom 13. bis 15. Juli in Neukirchen-Vluyn stattfindet.

Diesen Sommer will ich mir das Dong Open Air anschauen, das vom 13. bis 15. Juli in Neukirchen-Vluyn stattfindet. Neukirchen-Vluyn liegt in der Nähe von Duisburg und etwa eine Autostunde von Köln entfernt. Traut man den Fotos auf der offiziellen Dong-Seite, muss die Aussicht dort auf dem Berg, wo das Festival veranstaltet wird, wirklich sehr schön sein.

Dong Open Air

Dong Open Air

Was scheint es also auf diesem Hügel zu geben? Erstmal keine Autos – der Dongberg ist Landschaftsschutzgebiet, das heißt, Campingequipment wird zu Fuß oder mit Shuttlebus hochgetragen. Die Website versichert den Interessenten aber, der Weg hoch sei nicht weit, nur etwa eine Viertelstunde von dort, wo man die Autos parken darf bis zum Berg. Für die Autolosen empfiehlt sich eine Mitfahrgelegenheit; die Zugverbindung nach Neukirchen-Vluyn und zum Berg ist angeblich ziemlich mies.

Camping ist im Ticket für 59,99 € inbegriffen, Duschen und Spülklos kosten, da ihr Heraufbefördern auf den Berg wohl etwas aufwändiger ist, extra. Aufgrund der kleinen Fläche sind die Wege vom Campingground zur Bühne nicht weit. Gaskocher sind erlaubt, offenes Feuer und Glas nicht, es gibt ein Getränkemarken- und Müllpfandsystem und der Shuttlebus nimmt zwar Gepäck, aber keine Paletten und Bierfässer mit.

Die Bühne ist ein Bühnenzelt; die Veranstalter des Dong empfehlen gegebenenfalls Ohrstöpsel. Ich nach meiner Bühnenzelterfahrung auch. Das Festival headlinert In Extremo und das Line-up führt unter anderem auch Ensiferum, Dark Tranquillity, Iced Earth und Gloryhammer an; insgesamt sind 26 Bands angeschlagen. Die restlichen Bands sind allesamt etwas kleiner, aber man kennt sie auch.

Kurzinfo:
DONG OPEN AIR
Wann: 13.7 (Do) – 15.7 (Sa)
Wo: Berg in Neukirchen-Vluyn bei Duisburg
Was: Festival, 3 Tage, Camping
Wie: Auto oder Zug, aber Auto wird offenbar dringend empfohlen
Wer: In Extremo, Gloryhammer, Dark Tranquillity, Ensiferum, Iced Earth u.a.
Wieviel: 59,99 €

Ankündigung: Clara C. Wanning

Weitere Ankündigungen findet Ihr unter dem Menüpunkt “Ankündigungen” auf Metalogy.de, dem etwas anderen Metal Magazin.

Metalogy.de, das Wissensmagazin für Metalheads und Rockfans sucht dringend Sponsoren, Werbekunden und Unterstützer. Im Google-Ranking befindet sich Metalogy auf Platz 4 /Seite 1 der Metal-Magazin-Suche.

Wir würden uns sehr freuen, wenn du unsere Artikel, Termine und Beiträge in den sozialen Netzwerken teilen und die neue Metalogy.de Facebook Seite unter https://www.facebook.com/metalogy.de liken und deine Freunde dazu einladen würdest 

Denn Heavy Metal ist nicht nur eine Musikrichtung sondern eine Lebenseinstellung.

Vielen Dank für deinen Support. 

Das interessiert euch bestimmt auch:

Gastbeitrag