CHRISTMAS BASH am 1. und 2.12. in Geiselwind CHRISTMAS BASH am 1. und 2.12. in Geiselwind
CHRISTMAS BASH – Am 1. und 2.12. geht ´s wieder rund mit der größten Heavy Metal-Weihnachtsfeier Bayerns. Unter anderem ROSS THE BOSS wird Manowar-Songs... CHRISTMAS BASH am 1. und 2.12. in Geiselwind

CHRISTMAS BASH – Am 1. und 2.12. geht ´s wieder rund mit der größten Heavy Metal-Weihnachtsfeier Bayerns. Unter anderem ROSS THE BOSS wird Manowar-Songs zum besten geben. Ebenfalls bestätigt sind BRAINSTORM und WOLFHEART. Das kann also nur cool werden.

Am 1. und 2.Dezember steigt wieder in Geiselwind die lauteste Weihnachtsfeier Süddeutschlands. Dann nämlich lädt das CHRISTMAS BASH wieder zum besinnlichen Headbangen ein. Neben MAX & IGGOR CAVALERA, OVERKILL, INSOMNIUM, DESERTED FEAR, DORO und den Vollblut-Wikinger von TURISAS wird nun ein ganz besonderes Highlight angekündigt: ROSS THE BOSS, Solo-Projekt von Ross Friedman,  dem Ur-Gitarrist von MANOWAR, spielt mit einem ganz besonderen Set aus Manowar-Songs auf. Die Gitarrenkoryphäe verspricht große Hymnen aus den ersten Alben der True-Metal-Legende Manowar, Showeinlagen inklusive. Ross Friedman hat aber auch eigene Songs im Gepäck – mittlerweile hat er ja unter dem Namen ROSS THE BOSS zwei Langspieler auf den Markt gebracht.

Ebenfalls bestätigt sind BRAINSTORM und WOLFHEART. BRAINSTORM, die Power-Metaller um Sänger Andy B. Franck aus Gerstetten sind bereits alte Hasen im Metal-Geschäft: 1989 gegründet blickt die Band auf mehr als elf Releases zurück – ihr letztes Album „Scary Creatures“ erreichte die Top 50 der deutschen Albumcharts. Mit WOLFHEART hält ein frisches Melodic-Death-Projekt Einzug ins Line-Up. Die Band um Toumas Saukkonen wurde erst vor vier Jahren gegründet und lieferte in diesem Zeitraum drei tolle Alben ab.

Das Lebensgefühl, das im Sommer bereits auf zahlreichen Open Airs in ganz Deutschland gelebt wird, wird in Geiselwind nun auch in den Winter getragen.  Und für wen zu einem echten Festival  auch Camping dazugehört, der findet in Geiselwind sogar dafür eine Möglichkeit. Zahlreiche Besucher reisen deshalb mit Wohnmobilen an. „Das CHRISTMAS BASH soll ein Festival von und für Metal-Fans sein“, so Veranstalterin Ruth Strohofer. „Was auch immer dazugehört, wir wollen es ermöglichen. Und Camping ist und bleibt ein wesentlicher Bestandteil dieser Festival-Kultur.“ Zudem wird es dieses Jahr auch noch spezielle Übernachtungs-Pakete der Extraklasse geben. Im neuen sogenannten „Heereslager“ können Metalheadz dieses Jahr in Tipis und Holzhütten übernachten. Allerdings müssen die Übernachtungsmöglichkeiten im Vorfeld gebucht bzw. reserviert werden. Pro Hütte können bis zu 11 Leute ein exklusives Festivalfeeling erleben, das es so bisher noch nicht gab – ein leckeres Lagerfrühstück ist natürlich inbegriffen. Für Sportbegeisterte gibt es außerdem im Paket die Möglichkeit, die Strohofer Erlebniswelt zu nutzen. Bogenschießen, Speerwerfen und Klettern sind nur einige der Möglichkeiten, die geboten werden um den Körper für’s abendliche „Bashen“ in Form zu bringen.

Am Samstag wird Metalqueen DORO in einem einem raren Oldschool-Set ihre großen Meilensteine aus dem reichen Repertoire graben.

Durch diverse Konzerte in dem Genre haben die Strohofers viele Erfahrungswerte mit der Metal-Szene gesammelt. „Das Publikum liegt uns einfach am Herzen“, so Manfred Strohofer. „Es fühlt sich familiär an, macht gute Stimmung und ist durch und durch liebenswert.“.

Tickets gibt es zum Preis von 71,60 Euro.

Weitere Ankündigungen findet Ihr unter dem Menüpunkt „Ankündigungen“ auf Metalogy.de, dem etwas anderen Metal Magazin.

Metalogy.de, das Wissensmagazin für Metalheads und Rockfans sucht dringend Sponsoren, Werbekunden und Unterstützer. Im Google-Ranking befindet sich Metalogy unter den TOP 3 (auf Platz 3 /Seite 1) der Metal-Magazin-Suche. 

Wir würden uns sehr freuen, wenn du unsere Artikel, Termine und Beiträge in den sozialen Netzwerken teilen und die neue Metalogy.de Facebook Seite unter https://www.facebook.com/metalogy.de liken und deine Freunde dazu einladen würdest. 

Denn Heavy Metal ist nicht nur eine Musikrichtung sondern eine Lebenseinstellung.

Vielen Dank für deinen Support.

Das interessiert euch bestimmt auch:

Lydia Dr. Polwin-Plass

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Kultur, Wirtschaft, Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website: http://www.text-und-journalismus.de