Exklusivinterview: Metalogy im Gespräch mit Maik Weichert von HEAVEN SHALL BURN Teil 3

Am 8. März starteten HEAVEN SHALL BURN ihre THE LAST MARCH Tour im Schlachthof Wiesbaden. Der sympathische Gitarrist und kreative Kopf der Band, Maik Weichert, kann die aktuelle Tour aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mitspielen. Vor dem Gig im Schlachthof unterhielt er sich aber mit Lydia und Michael von Metalogy.de über viele hochinteressante Themen. Gestern veröffentlichten wir den zweiten Teil der dreiteiligen Interviewserie. Lest heute den dritten und letzten Teil. 

Read more
Exklusivinterview: Metalogy im Gespräch mit Maik Weichert von HEAVEN SHALL BURN Teil 2

Am 08. März starteten HEAVEN SHALL BURN ihre THE LAST MARCH Tour im Wiesbadener Schlachthof. Der sympathische Gitarrist und kreative Kopf der Band, Maik Weichert, kann die Tour aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mitspielen, unterhielt sich aber vor der Show mit Lydia und Michael von Metalogy.de über viele spannende Themen. Gestern haben wir den ersten Teil der dreiteiligen Interviewserie veröffentlicht. Lest heute den zweiten Teil. 

Read more
Exklusivinterview: Metalogy im Gespräch mit Maik Weichert von HEAVEN SHALL BURN Teil 1

Am 08. März starteten HEAVEN SHALL BURN ihre THE LAST MARCH Tour im Wiesbadener Schlachthof. Gitarrist Maik Weichert kann die Tour aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mitspielen, stand aber vor der Show Lydia und Michael von Metalogy.de Rede und Antwort und erzählte von der Tour, den Sea Shepherds von Carl-Zeiss Jena und vielem mehr. Lest hier auf Metalogy.de den ersten Teil des dreiteiligen Interviews. 

Read more
Interview: Metalogy im Gespräch mit ASENBLUT zweiter Teil

ASENBLUT ließen es am 20. Februar im Frankfurter Elfer Club ordentlich krachen. Vor der Show stand Frontmann Tetzel Metalogy.de Rede und Antwort und erzählte vom neuen Album „Legenden“, der Halbgottschmiede, allerlei Plänen und vielem mehr. Lest hier den zweiten Teil des zweiteiligen Interviews.

Read more
Interview: Metalogy im Gespräch mit ASENBLUT Teil 1

ASENBLUT ließen es am 20. Februar im Frankfurter Elfer Club ordentlich krachen. Frontmann Tetzel stand vor der Show Metalogy.de Rede und Antwort und erzählte vom neuen Album „Legenden“, der Halbgott Schmiede, anstehenden Plänen und vielem mehr. Lest hier den ersten Teil des zweiteiligen Interviews.

Read more
Interview: METALOGY im Gespräch mit Biff Byford / SAXON, Teil 2

Am 2. März empfing uns im Backstagebereich der Frankfurter Batschkapp ein gut gelaunter Biff Byford. Das Urgestein des Rock’n Roll beantwortete unsere Fragen zu Gegenwärtigem und Zukünftigem seiner Band SAXON und offenbarte auch noch ein paar private Einblicke. Lest hier den zweiten Teil des zweiteiligen Interviews indem wir hauptsächlich private Fragen gestellt haben.

Read more
Interview: METALOGY im Gespräch mit Biff Byford, dem Frontman von SAXON, Teil 1

Am 2. März empfing uns im Backstagebereich der Frankfurter Batschkapp ein völlig entspannter Biff Byford. Auskunftsfreudig beantwortete er unsere Fragen zu Gegenwärtigem und Zukünftigem seiner Band Saxon und offenbarte zudem noch ein paar private Einblicke.

Read more
Interview: GEOFF TATE im Gespräch mit METALOGY, Teil 2

Im Rahmen seiner Operation: Mindcrime 30th Anniversary Tour zelebriert ex-Queensryche-Sänger Geoff Tate dieses Überalbum in voller Länge. Vor der Show im Colos-Saal in Aschaffenburg stand er Metalogy Rede und Antwort. Ein bisschen Philosophisches und ein paar Fakten aus seinem Musikeralltag – lest hier den zweiten Teil des zweiteiligen Interviews.

Read more
Interview: GEOFF TATE im Gespräch mit METALOGY Teil 1

Im Rahmen seiner Operation: mindcrime 30th Anniversary Tour zelebriert ex-Queensryche-Sänger Geoff Tate dieses Überalbum in voller Länge. Vor der Show im Colos-Saal in Aschaffenburg philosophierte er ein wenig mit Metalogy und erzählte interessante Geschichten über das Album. Lest hier den ersten Teil des zweiteiligen Interviews.

Read more
Marc Andeya-Trefny – Ein Ausnahmekünstler mit vielen Facetten

Der Maler, Komponist und Mitbegründer des renommierten Wiener Klaviertrios, Marc Andeya-Trefny, überzeugt mit seinem ganz speziellen Malstil. Die außergewöhnlichen Bilder des Allroundtalents faszinieren und bleiben nachhaltig im Gedächtnis. Sie animieren zum Träumen, regen gleichermaßen zum Nachdenken an und entführen den Betrachter in phantastische aber auch schmerzlich reale Welten. Lest hier mehr über den sympathischen Künstler aus Wien.

Read more