MEMORIAM mit brandneuer EP „THE HELLFIRE DEMOS II“ via Nuclear Blast

Mit ihrer brandneuen EP„The Hellfire Demos II“ senden uns MEMORIAM ein Appetithäppchen der aller feinsten Sorte. Mit knallhartem Oldschool Death Metal in der Tradition der legendären Bolt Thrower und Benediction reiten MEMORIAM einen brutalen Angriff auf die Metalhead-Nackenmuskulatur.

Read more
The Mockingbird Men mit ihrem stimmungsvollen Irish Folk Debut „Back In The Port“

Am 13.12.2016 brachte die deutsche Band mit dem klingenden Namen „The Mockingbird Men“ selfreleased ihr Debut Album „Back In The Port“ heraus. Eine stimmungsvolle Mischung aus Celtic Folk und Irish Folk verzaubert den Hörer und nimmt ihn mit auf eine Reise in die weiche Landschaft der irischen Highlands.

Read more
UNDRASK mit Debutalbum „Battle through Time“

Melodic Death Metal der Marke Göteborg gekreuzt mit progressiven Komplexitäten der Marke Symphony X ergeben zehn Metal-Granaten, die richtig Spaß machen. Mit „Battle through Time“ liefern UNDRASK ein mehr als respektables Debutalbum ab.

Read more
JUPITER HOLLOW  – ODYSSEY

Mit JUPITER HOLLOW schicken sich zwei junge Kanadier an, die Progressive Rock/Metal Welt im Sturm zu erobern. Ihre Erstlings-EP „Odyssey“ strotzt nur so von unbändiger Energie, gnadenloser Kreativität und innovativer Spielfreude.

Read more
HEART AVAIL – Heart Avail (self-titled)

Mit ihrer ersten selbstbetitelten EP bewerben sich die US-Amerikaner HEART AVAIL direkt um einen Platz in der ersten Liga der female-fronted Rock/Metal Bands. Zwischen symphonischem Hardrock und energiegeladenen Metalriffattacken variiert eine fantastische Aleisha Simpson in der ganzen Bandbreite der musikalischen Gefühlswelt – mal einfühlsam gefühlvoll, mal kraftvoll rockig.

Read more
DARK HAUNTERS – To Persevere is Diabolical

TO PERSEVE IS DIABOLICAL ist das erste Album der Death Black Metal Band DARK HAUNTERS. Acht majestätische Tracks mit stimmungsvollem, teilweise bombastisch symphonisch angehauchtem und durchaus überzeugendem Death Black Metal . Perfekt für Fans von Cradle of Filth und Dimmu Borgir.

Read more
Symphony X – und Dream Theater Fans aufgepasst! Fractal Cypher mit Debut Album „Human Paradox“

Prog mit Power -Mit ihrer Debut-CD „Human Paradox“ qualifizieren sich Fractal Cypher aus Montreal für die Festivalbühnen dieser Welt. Eine kraftvolle, positive Stimmung trifft auf Virtuosität und solides Songwriting, vervollständigt durch ein geschmackvolles Artwork.

Read more
Wheel In The Sky – Heading for the Night

Die Schweden von WHEEL IN THE SKY bieten mit ihrer ersten Scheibe „Heading for the Night“ soliden Classic Rock im Stile der 70er, vermischt mit Elementen des 60er Jahre Garage Rock. Eine energiegeladene Einladung in die Nacht, in der es viel psychedelisch rockige Abgründige zu erkunden gibt.

Read more
Der Geisterdrachen „Antyra“ entfacht sein erstes Feuerwerk „Pentachronist“

Die vier Leipziger von Antyra gleiten bei ihrem Erstling „Pentachronist“ stilsicher durch die metallischen Elemente und kreierten ein Werk, das Ordnung und Chaos in einem vielfältigem, stimmigen Ganzen verbindet.

Read more
Die italienische Metalband „The Kreoles“ mit Zweitling „Psycho“

Die italienische Kombo THE KREOLES besticht durch zwei musikalische Elemente – kernigen gitarren-orientierten Metal Rock und die süße Stimme von Sängerin Valentina Merlo. Dieses Erfolgsrezept setzt der Vierer auf seiner zweiten Scheibe „Psycho“ gekonnt um. Satte Riffs und kernige Soli werden spielerisch umgarnt von rockigen Rotz-Gören-Vocals.

Read more